WannaCry und die Anfälligkeit von Börsen

Seit Freitag sorgt der Erpressungstrojaner „WannaCry“ weltweit für Unruhe. Er soll seither mehr als 220.000 Computer in 150 Ländern befallen haben. Tendenz steigend. Bleibt die Frage, wann „WannaCry“ oder etwas vergleichbares auch an den Börsen(plätzen) auftaucht.

Weiterlesen

Snap: Hoch geflogen und abgestürzt – was jetzt?

Snapchat ist eine der populärsten Apps bei der jungen Generation. Haben Sie noch nie gehört? Es handelt sich dabei um eine Social Media-Anwendung, welche die darüber geteilten Kommunikationsinhalte, also Bilder oder Videos, nach kurzer Zeit wieder löschen lässt. Das Unternehmen ist seit kurzem an der Börse. Anleger fragen sich warum.

Weiterlesen

Bitcoin spaltet die Finanzgemeinde – zu Unrecht?

Die digitale Währung Bitcoin sorgt für Furore. Während die einen darauf beharren, dass Kryptowährungen eines Tages Zentralbanken überflüssig machen und unser Zahlungssystem revolutionieren werden, sehen andere nur ein Spielzeug von Spekulanten und eine attraktive Möglichkeit, illegale Geschäfte zu verschleiern.

Weiterlesen
1 6 7 8 9 10 11