Bildquelle: markteinblicke.de

In der einen Hand die Grillzange, in der anderen ein kühles Bier – für viele der Inbegriff eines sommerlichen Feierabends. Doch nicht jeder kann seinem Steak mithilfe eines monströsen Smokers die so schmackhaft rauchige Note verpassen und sieht sich mit der harten Realität konfrontiert: missmutige Nachbarn, die vom Balkon nebenan spitze Kommentare zu gelegentlichen Elektrogrill-Aktivitäten verlauten lassen.

Der Wunsch nach Privatsphäre im eigenen Garten oder auf der weitläufigen Dachterrasse wird gerade in den Sommermonaten immer stärker. Zudem stellt Wohneigentum nach wie vor eine rentable und sichere Kapitalanlagemöglichkeit dar. Dank anhaltender Niedrigzinsen ist Kaufen derzeit rentabler als Mieten. Bei Darlehensformen mit langer Zinsbindung profitiert man auch zukünftig von der aktuell sehr attraktiven Zinslage. Das sorgt für eine konstant hohe Nachfrage für Wohnimmobilien bei einem hingegen begrenzten Angebot an vakanten Objekten. In Ballungszentren wie München, Berlin oder Hamburg steigen die Kaufpreise daher ins Unermessliche.

Gute Zeiten für Immobilienbesitzer, denn auf ein verfügbares Objekt, kommen in Großstädten überdurchschnittlich viele kaufbereite Interessenten. Diese lukrative Marktlage sorgt somit bei so manchem Immobilienbesitzer für Verkaufsabsichten. Denn wenn das Haus zu groß geworden ist, die Gartenpflege wenig Raum für Hobbies und Reisen lässt, fällt der Hausverkauf und Umzug in eine kleinere Immobilie oftmals leichter. Bei älteren Objekten drohen aufgrund von notwendigen Reparaturen oder barrierefreien Umbaumaßnahmen zudem hohe Kosten und Investitionsstaus. In diesen Fällen kann es ratsam sein, sich von der eigenen Immobilie zu trennen und eine neue, zur Lebenssituation passendere Immobilie zu erwerben. Weiterhin erzielt man Liquidität, die in gewinnbringendere Kapitalanlage-möglichkeiten investiert werden kann. Das sorgt für eine Win-Win-Situation bei Käufer und Verkäufer – und die Nachbarn vom Balkon nebenan sind auch zufriedengestellt.

Ein Beitrag von Markus Rex

Rex ist Geschäftsführer der PLANETHYP GmbH. PLANETHYP ist ein Unternehmen der PlanetHome Group GmbH und auf die Vermittlung von Baufinanzierungen mit nahezu allen Banken, Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland spezialisiert. Mehr Informationen unter www.planethyp.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei