Bildquelle: Evotec AG

Der Wert der Evotec-Aktie (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) hat sich seit Jahresbeginn 2017 mehr als verdoppelt. Das Papier des Biotechnologieunternehmens ist damit sogar zweitbester TecDAX-Performer in diesem Jahr. In den vergangenen Wochen wurde jedoch ein deutlicher Kursrücksetzer von rund 25 Prozent beobachtet. Nun scheint es jedoch wieder aufwärts zu gehen.

Zumindest kann man am Montag davon sprechen. Mit einem Kursplus von mehr als 3 Prozent sicherte sich die Evotec-Aktie im Tagesvergleich die Spitzenposition im TecDAX. Anleger zeigten sich über die Nachricht erfreut, wonach Evotec eine strategische Zusammenarbeit mit führenden akademischen Einrichtungen in Großbritannien und Italien zur Erforschung neuartiger Wirkstoffe zur Behandlung von Nierenerkrankungen eingegangen ist.

Während Anleger diese Nachricht feierten, zeigten sich die Analysten bei der Deutschen Bank in Bezug auf die weiteren Kursaussichten der Evotec-Aktie jedoch nicht gerade optimistisch. Zwar wurde das Kursziel für den TecDAX-Wert von 16,00 auf 17,00 Euro nach oben geschraubt, es bleibt jedoch lediglich bei einem „Hold“-Rating.

Evotec-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Nachdem die Evotec-Aktie lange Zeit nur den Weg nach oben kannte, dürften sich viele Anleger, die zuvor auf der Seitenlinie gewartet hatten, über den jüngsten Kursrücksetzer gefreut haben, um günstig einzusteigen. Schließlich dürfte es noch genügend Investoren geben, die Evotec eine erneute Flut an Erfolgsmeldungen in Bezug auf Kooperationen und Forschungserfolge zutrauen. Genau diese hatte zu der vorherigen Kursrallye geführt. Allerdings hat der jüngste Kurseinbruch auch eines gezeigt: Auf Sicherheit bedachte Anleger sollten eher die Finger von Biotech-Werten lassen.

Wer jedoch mutig ist und sogar gehebelt von Kurssteigerungen der Evotec-Aktie profitieren möchte, setzt beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen HVB Mini Future Bull (WKN: HU9YZY / ISIN: DE000HU9YZY4). Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, wie dieser HVB Mini Future Bear (WKN: HW8BDH / ISIN: DE000HW8BDH4).

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Evotec AG

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger nehmen Gewinne mit, Evotec mit Befreiungsschlag | Die Börsenblogger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Das Biotechnologieunternehmen Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) konnte mit positiven Nachrichten aufwarten, so dass Anleger nun hoffen dürfen, dass es nach dem jüngsten Kursrücksetzer wieder […]