Bildquelle: markteinblicke.de

Ein Kursplus von rund 130 Prozent für 2017 klingt ziemlich beeindruckend. Vor allem, wenn man bedenkt, dass das Jahr noch nicht zu Ende ist. Sollte sich der jüngste Trend fortsetzen, dürfte die Lufthansa-Aktie (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125) bis zum Ende dieses Jahres noch für einige positive Schlagzeilen sorgen.

Bereits am Montag war es so weit. Die Analysten bei Société Générale haben das Kursziel für die Aktie der Kranich Airline mal eben von 24,00 auf 33,00 Euro nach oben geschraubt, während das „Buy“-Rating für den besten Performer in 2017 im Leitindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) bestätigt wurde. Natürlich werden vor allem die Chancen erwähnt, die sich durch die Übernahme der Air-Berlin-Firmenanteile ergeben. Außerdem sehen die Analysten insgesamt eine Marktaufhellung für die deutsche Airline-Industrie.

Lufthansa-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Die Lufthansa hat zuletzt gleich in mehrfacher Hinsicht überzeugt. Zwar haben sich die Ölnotierungen etwas erholt, dafür konnte die Kranich-Airline mit starken Passagierzahlen, guten Quartalsergebnissen und natürlich mit der Übernahme von Air-Berlin-Firmenanteilen punkten. Darüber hinaus ist die Lufthansa-Aktie trotz des steilen Kursanstiegs mit einem 2018er-KGV von unter 7 sehr moderat bewertet.

Wer auf weiter steigende Kurse der Lufthansa-Aktie setzt und sogar überproportional von einem Kursanstieg profitieren möchte, schaut sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: VL4MF3 / ISIN: DE000VL4MF37) auf der Long-Seite an. Skeptiker, die jedoch ein Ende des Aufwärtstrends erwarten, haben Gelegenheit mit entsprechenden Hebelprodukten (WKN: VL5BHK / ISIN: DE000VL5BHK0) auf fallende Kurse der Lufthansa-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei