Bildquelle: markteinblicke.de

Unüberwindbar scheint zum jetzigen Zeitpunkt noch die Marke von 13.200 Punkten im Deutschen Aktienindex DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008). Nachdem es vorbörslich so aussah, als könne heute der Start für die Weihnachtsrally erfolgen, bröckelte der Index im Verlauf des Tages immer weiter ab. Die Unsicherheit über einen möglichen Terroranschlag in New York ist heute der Stimmungskiller Nummer Eins an den Börsen.

Damit setzt sich am deutschen Markt die Seitwärtsbewegung der vergangenen beiden Wochen fort. Die Eckpfeiler sind gesetzt. 12.954 Punkte unten, 13.211 Punkte oben. Dazwischen lautet die Devise: geduldig sein und auf eine Richtungsentscheidung warten.

Die könnte zur Wochenmitte fallen, wenn die US-Notenbank mit hoher Wahrscheinlichkeit ein letztes Mal in diesem Jahr die Zinsen erhöhen wird. Stärker dürfte es dann aber um die große Unbekannte gehen, wie der Zinskurs der Federal Reserve im nächsten Jahr aussieht. Denn während eine Zinsanhebung im Dezember von fast allen Marktteilnehmern erwartet wird, ist man sich über das Tempo der nächsten Schritte auch und gerade vor dem Hintergrund der noch nicht abschätzbaren Effekte der US-Steuerreform nicht einig.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: CMC Markets / markteinblicke.de

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] Um 5: Die Mauer 13.200 steht – Anschlag in Manhattan vermiest die Stimmung Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei