Bildquelle: markteinblicke.de

Die Halbzeit in der Adventszeit ist vorbei. Da wird es Zeit an die Geschenke für die Liebsten zu denken. Besonders Bücher sind in unserer schnelllebigen, digitalen Zeit eine wichtige Stütze der Ruhe. Daher halten wir auch weiterhin am gedruckten Buch fest – eine Übersicht an guter Börsenliteratur, aber auch anderem Lesestoff.

Leser von marktEINBLICKE wissen es längst: Die marktEINBLICKE-Redaktion schreibt nicht nur gerne, sondern liest auch viel. Daher enthält auch jede Ausgabe von marktEINBLICKE stets eine Bücherecke mit aktuellen Lieblingen. Natürlich spielt die Börse eine große Rolle – aber nicht nur. Unterhaltung muss auch einmal sein.

Und damit der Kauf auch problemlos funktioniert, haben wir die Bücher jeweils mit einem Amazon-Partnerlink versehen. Vor dem Fest soll es ja schnell gehen.

GELD UND BÖRSE
So funktioniert die Börse
Geld anlegen an der Börse ist für viele die Alternative zum Sparen. Aber wie funktioniert das überhaupt? Das Buch von marktEINBLICKE-Co-Gründer Christoph A. Scherbaum ist eine ideale Einstiegshilfe für Neu-Aktionäre, aber auch alte Hasen finden hilfreiche Tipps.
ISBN-10: 3648096877
Die Kunst, über Geld nachzudenken
Börsenlegende André Kostolany lässt nach einem erfüllten Leben, das fast ein ganzes Jahrhundert umfasste, sein Verhältnis zum Geld und sein langes und erfolgreiches Anlegerleben Revue passieren und legt diesen reichen Schatz an Einsicht und Erfahrung in seinem letzten Buch nieder. Das Buch ist ein Muss für jeden Langfrist-Investor.
ISBN-10: 3548375901
Cool bleiben und Dividenden kassieren: Mit Aktien raus aus der Nullzins-Falle
Wer eine Immobilie besitzt und regelmäßige Mieteinnahmen hat, den kümmert es wenig, ob der Wert der Immobilie schwankt, denn solange man sie nicht verkaufen möchte, spielt es keine Rolle. Nicht anders funktionieren Dividendenaktien: Wer eine Aktie besitzt und dafür regelmäßig – noch dazu oft jährlich steigende – Dividenden kassiert, für den spielt es keine Rolle, ob die Aktie an der Börse unterschiedlich bewertet ist. Ein Basisbuch für Anleger mit Fokus Dividende.
ISBN-10: 3898799573
 
Börsenstars und ihre Erfolgsrezepte: Methoden für Kleinanleger, die Großen zu kopieren
Ist es wirklich sinnvoll sich von großen Investoren etwas abzuschauen? Die erfolgreichen Strategien von Benjamin Graham, Warren Buffett oder James O. Shaughnessy u.v.m. wecken jedenfalls die Lust es zu versuchen. Ulrich W. Hanke gibt einen breiten Überblick über die wichtigen Börsenstrategen.
ISBN-10: 3864703786
Hin und her macht Taschen leer
Die Börse ist keine Einbahnstraße. Börsenkurse sind wie Stöckelschuhe. Oder: Die Hausse stirbt in der Euphorie. An der Börse kursieren viele mehr oder weniger kluge Sprüche, viele lassen uns schmunzeln, andere nachdenken. Oft sind sie Jahrzehnte alt und werden selten wirklich hinterfragt. Jessica Schwarzer, Chefkorrespondentin und Börsenexpertin beim Handelsblatt, klopft sie in ihrem neuen Buch auf ihre Aktualität und Praxistauglichkeit ab. Sie zeigt lehrreich, wie sie zu verstehen sind, was Anleger aus den Sprüchen ableiten können und wie sie das Wissen von Kostolany, Buffett und Co. für ihren eigenen Anlageerfolg nutzen können. Die Weisheiten liefern jede Menge wertvolle Denkanstöße. Und sie lassen den Leser mitunter schmunzeln, sind sie doch gespickt mit vielen Anekdoten, die Profis und Privatanleger der Autorin erzählt haben oder die sie selbst erlebt hat. Ein etwas anderes, aber sehr unterhaltsames Buch über das tägliche Auf und Ab an der Börse.
ISBN-10: 3864704677
Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.
Was macht diesen US-Börsenguru so erfolgreich? Das Buch legt schön dar, wie Warren Buffetts Investment-Methode funktioniert und was Value Investing jedem Anleger langfristig beim Vermögensaufbau (ein)bringt. Und eines ist klar: Ohne Warren Buffett wäre die Börse ärmer…
ISBN-10: 3864703751
Gold: Vom Mythos zur Wertanlage
Gold mag derzeit kein hippes Thema unter Anlegern sein. Aber das Edelmetall ist seit Jahrtausenden ein hochgeschätztes Anlageobjekt. Michael Bloss bietet mit dem Buch eine spannende Einführung in das Thema Gold – sowohl geschichtlich, als auch im Sinne der Geldanlage. Neben der historischen Verwendung des Edelmetalls wird der Bogen über die Förderung bzw. den Abbau, bis zu den Anlagemöglichkeiten der Gegenwart gespannt. Unterfüttert wird die überarbeitete 2. Auflage durch aktuelle produktions- und finanzwirtschaftliche Zusammenhänge sowie Wert- und Währungssicherungsfragen.
ISBN-10: 3867648239
LEBENSART
Stilgeheimnisse
Der Untertitel des Buches lautet „Die unschlagbaren Tricks und Kniffe für erfolgreiches Auftreten“. Damit ist eigentlich schon alles gesagt, denn Katharina Starlay kombiniert in diesem Standardwerk für Männer und Frauen gekonnt Stil- und Modeberatung mit dem Geschäftsleben und lässt dabei von der Kleiderwahl, über Wellnessartikel und Düfte bis hin zur absoluten Stil-Apokalypse des täglichen Miteinanders im Büro keine Fragen offen. Mit kleinen Geschichten, die sich selbst in einem durchorganisierten Businessalltag zwischendurch lesen lassen, verleiht das Buch die lang vermisste Sicherheit im entspannten Umgang mit Stil.
ISBN-10: 3899812867
Der Gentleman
Wenn sich ein Buch selbst als „Standardwerk“ bezeichnet, ist der Anspruch entsprechend groß. Bernhard Roetzel wird diesem Anspruch mit „Der Gentleman“ definitiv gerecht. Im Buch lernt Mann vornehmlich den facettenreichen Kleidungsstil des Gentleman kennen. Wann ist ein maßgeschneiderter Anzug angebracht? Wann erzielt eine Jeans in guter Gesellschaft von Hemden und Schuhen die richtige Wirkung? Das Ganze garniert mit tollen Bildern, Geschichten und Modehistorie. Herstellungsverfahren werden dabei ebenso erläutert wie die wichtigsten No-Gos und adäquate Umgangsformen werden präsentiert.
ISBN-10: 3848008157
Der Stilcoach für Männer
Während Frauen ja oftmals von sich aus schon als stilsicher gelten, haben Männer es oft schwer. Die Frage wie Mann erfolgreich unterwegs in Job und Freizeit ist, beschäftigt Alt wie Jung. Denn bisher machte der uniformierte Anzug im Büro eher unsichtbar, doch neue Generationen brechen nun mit alten Konventionen. Bleibt die Frage, wann ist was richtig? „Casual“ oder „Klassisch“? Krawatte oder nicht? „Budapester“ oder „Sneaker“? Was geht im Job, was in der Freizeit? Der sich wandelnde Zeitgeist sorgt für Verunsicherung. Katharina Starlay gibt die passenden Antworten – aus der Sicht einer Frau.
ISBN-10: 3956012259
Weber‘s Grillbibel
Ja, wir als Redaktion beten ihn an – unseren Weber-Grillaltar! Logisch, dass diese Bibel für uns obligatorisch ist. Mit diesem Buch kann jeder – ob Guru oder Rookie am Grill bestehen. 160 Rezepte und viel Know-how. Best ever.
ISBN-10: 3833818638
American Smoker: Know-how und Rezepte
Winterzeit ist Smokerzeit. Grillen im Sommer kann jeder. Aber auch in den kälteren Monaten macht das Essen zubereiten an der frischen Luft großen Spaß. Das Buch zeigt Schritt für Schritt die Grundlagen der „Smokeologie“ und wie man damit köstliches Essen zubereiten kann. Dazu gibt es tolle Rezepte – von Klassikern wie gesmoketen Hähnchenschenkeln oder Spare Ribs bis zu Fisch und Desserts.
ISBN-10: 3868527907
Schumann’s Bar
Erst Grillen mit der Weber-Bibel und danach einen schönen Drink nach Originalrezepten von Barlegende Charles Schumann. Dieses Buch ist für uns die zweite Bibel. Nicht umsonst für Profis wie auch Hobby-Mixer ein Kultbuch seit Jahrzehnten.
ISBN-10: 3898835022
UNTERHALTUNG
Block 55
Bitcoin und andere Kryptowährungen sind derzeit in aller Munde. Michael Marcovici erzählt in seinem Buch aus der Sicht von David Wenkart, wie dieser im Jahr 2049 seine Autobiografie verfasst. Wenkart macht im Jahr 2017 die folgenschwere Erfindung von ccoin, der damals neuen Kryptokreditwährung. Der Leser wird endlich die wahre Geschichte über den berüchtigten Block55 erfahren und erhält einen Einblick in die wohl größte gesellschaftliche Revolution unseres Jahrhunderts. Spannung pur.
ISBN-10: 3743197561
Geldgerinnung
Als Lester Sternberg eines Morgens in die Arbeit kommt, ist nichts mehr so, wie es einmal war. Denn er steht unter dringendem Tatverdacht, seinen Chef, Professor van Slyke, ermordet zu haben. Um seine Unschuld zu beweisen, sucht er auf eigene Faust nach dem wahren Täter. Geriet er wegen seiner Kritik am Bankensystem ins Visier des Mörders?
ISBN-10: 3867648123
Konklave
Der Papst ist Tod. Die um die Macht im Vatikan kämpfenden Gegner formieren sich. Es gibt Außenseiter, Favoriten und neue Hoffnungsträger? Thriller über die Machtverteilung inmitten der ältesten Institution der Welt.
ISBN-10: 345327072X
Bis alle Schuld beglichen
Der erfahrenene Mordermittler Jan Tommen wird eines Morgens unter Mordverdacht verhaftet. Das Opfer: Richter Georg Holoch, der Jan vor Jahren wegen Körperverletzung im Dienst verurteilte. Doch er kann sich an nichts erinnern. Er flieht aus der U-Haft und es beginnt das Katz- und Mausspiel mit dem Mörder in Berlin. Erster Band der Jan-Tommen-Reihe.
ISBN-10: 3548289010

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Andrea83In eigener Sache: In 2018 bleibt alles anders | Die BörsenbloggerGold zum Fest kaufen? Wohl eher nur als SchmuckDie Börsenblogger | Die Börsenblogger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] nähern uns dem Fest der Liebe oder anders ausgedrückt: Dem Fest des Schenkens. Viele „Last Minute Geschenke“ stehen erneut an, wie ich selbst gestern beim Gang durch die Innenstadt Berlins erleben […]

trackback

[…] ja: Wer kurzfristig noch einige Geschenke- bzw. Buchtipps benötigt, sei auf unsere Büchertipps verwiesen! Ansonsten wünschen wir nun allen Leserinnen und Lesern einen friedliches Weihnachtsfest […]

Andrea83
Gast
Andrea83

Ich habe 2013 jeden von meinem insgesamt 5 Nichte und Neffen einen Bitcoin zu Weihnachten geschenkt. Diese wurden dieses Jahr zu Weihnachten gegen Fiat eingetauscht und zu Ostern fährt die ganze Familie von einem Teil des Geldes in Urlaub. Das war wohl das beste Weihnachtsgeschenk das ich je gemacht habe und vermutlich machen werde.

Der Dank dafür geht auch an Markteinblicke.de! Hätte ich damals nicht einen kleinen Bericht bei euch gelesen wäre es nie dazu gekommen.

Schöne Grüße

Andrea