Ausgewählte Trader beantworten unseren standardisierten Fragebogen. Die Vergleichbarkeit der Fragen und die Unterschiedlichkeit oder eben die Ähnlichkeit der Antworten zeichnen dieses Interviewkonzept aus. Heute antwortet uns Jens Rabe, Buchautor und Betreiber des bekannten Börsendienstes Optionsstrategien. 

In Teil 3 unseres Interviews verrät uns Jens Rabe, was er von Sozialen Medien im Bereich Trading hält und was er wohl machen würde, wenn das mit dem Trading als Beruf nicht geklappt hätte.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Disclaimer: Diese Publikation ist eine Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Den vollständigen Disclaimer finden Sie hier: https://www.lynxbroker.de/haftungsausschluss/

Bildquelle: Lynx Broker

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
[Börsenblogger] „Die Börse ist ein großer Selbstbedienungsladen“ 15 Fragen an Jens Rabe (Teil 3) Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei