Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

Die Aktien von Siemens (WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101), Covestro (WKN: 606214 / ISIN: DE0006062144), Rocket Internet (WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6) und Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) waren die jeweils umsatzstärksten Papiere in den deutschen Hauptindizes DAX (WKN:846900 / ISIN: DE0008469008), MDAX (WKN: 846741 / ISIN: DE0008467416), SDAX (WKN: 965338 / ISIN: DE0009653386) und TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275). Das hat die Deutsche Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055) heute mit Veröffentlichung ihrer Kassamarkt-Handelsumsätze für das Jahr 2017 bekannt gegeben.

Insgesamt haben die drei Handelsplätze Xetra, Börse Frankfurt und Tradegate Exchange im vergangenen Jahr laut Deutsche-Börse-Angaben einen Orderbuchumsatz von 1,47 Bio. Euro erzielt, ein Plus von 6,5 Prozent gegenüber 2016 (1,38 Bio. Euro) und zugleich das zweitstärkste Jahr seit 2012.

Die Aktie mit dem größten Orderbuchumsatz im Xetra-Handel war 2017 die Siemens AG mit 60,5 Mrd. Euro, gefolgt von Daimler mit 59,2 Mrd. Euro und der Deutsche Bank AG mit 56,3 Mrd. Euro. Im MDAX lag die Covestro AG mit 10,0 Mrd. Euro vorne, im SDAX führte Rocket Internet mit 2,1 Mrd. Euro und im TecDAX die Wirecard-Aktie mit insgesamt 8,7 Mrd. Euro Orderbuchumsatz, heißt es weiter.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Wirecard: Es geht rasant weiter | Die Börsenblogger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] im Vorjahr die TecDAX-Spitzenposition in Sachen Performance nicht schnappen, dafür war das Papier der umsatzstärkste TecDAX-Titel im Xetra-Handel. 2018 scheint es ähnlich turbulent weiterzugehen. Zumal viel dafür spricht, dass die […]