Unser mE-Drink der Woche: Pink Lady

(Bildquelle: makrtEINBLICKE)

Die Welt der Cocktails ist voller Geschichten und der “Pink Lady” hat zweifellos eine faszinierende zu erzählen. Dieser Cocktail-Klassiker zeichnet sich durch ihre elegante Präsenz und ihre erfrischende Leichtigkeit aus. Der Ursprung liegt in den glamourösen Bars der 1920er-Jahre in den USA.

 Was hätten Sie denn gerne gemixt bekommen? Schreiben Sie uns! (Bildquelle: Pixabay / Pexels)

Herkunft der Pink Lady

Der “Pink Lady” wird oft mit den Prohibitionsjahren in den Vereinigten Staaten in Verbindung gebracht. Es wird vermutet, dass dieser Cocktail als Antwort auf die rauen Zeiten entstand, als der Genuss von Alkohol verboten war. Er sollte nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch das Auge mit seiner charakteristischen, sanften rosa Farbe ansprechen. Mit der Zeit hat sich der “Pink Lady” zu einem Symbol der Eleganz entwickelt.

Entstehung des Namens

Der Namen “Pink Lady” wird oft einer humorvollen Anekdote zugeschrieben. Es wird erzählt, dass der Cocktail seinen Namen einer Gruppe von Frauen verdankt, die während der Prohibitionszeit als “Flapper” bekannt waren. Diese Frauen waren für ihre freche Einstellung und ihren Sinn für Mode bekannt. Eine von ihnen, so die Legende, soll den Cocktail probiert und ausgerufen haben: “Das ist ein Getränk für die Damen!” – und so wurde die “Pink Lady” geboren.

Die Zutaten des Pink Lady:

6 cl  Gin
3 cl Zitronensaft
Spritzer Grenadine
Cocktailkirsche
Eiswürfel

Die Zubereitung des Pink Lady:

Einen Shaker mit Eiswürfel füllen. Anschließend alle Zutaten in den Shaker füllen und alles gut shaken. Den Inhalt des Shakers in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen und mit einer Cocktailkirsche garnieren.

Weitere Beiträge unserer Reihe Drink der Woche finden Sie hier.

Und was alles in die eigene Hausbar gehört finden Sie hier.


marktEINBLICKE-Tipp

Wer in München einmal Zeit hat und Cocktail-Fan ist, der sollte auf jeden Fall das Schumann’s besuchen. Für uns die Bar schlechthin. Reservieren sollte man aber auf jeden Fall! www.schumanns.de

Schumann’s Bar
Erst gemütlich Grillen und danach einen schönen Drink nach Originalrezepten von Barlegende Charles Schumann. Dieses Buch ist für uns die zweite Bibel. Nicht umsonst für Profis wie auch Hobby-Mixer ein Kultbuch seit Jahrzehnten.
ISBN: 978-3898835022*
38,00 EUR*

 

*Amazon-Partnerlink