Bildquelle: markteinblicke.de

Die Börsenrallye scheint weiter zu gehen. Der Marktbreiteindikator NYSE-BPI stieg weiter an: 74,8 Prozent aller Aktien, die an der New York Stock Exchange gehandelt werden, haben ein P&F-Kaufsignal. Die „Börsenampel“ steht weiterhin auf „grün“. Erneut erzielten am vergangenen Freitag S&P 500 (WKN: A0AET0 / ISIN: US78378X1072) und Nasdaq Composite (WKN: 969427 / ISIN: XC0009694271) neue Allzeithochs, und der Nikkei 225 (WKN: 969244 / ISIN: XC0009692440) erreichte einen neuen Höchststand seit 1992.

Zusammenfassung:
↑  „Long“. Neues Allzeithoch am 12.01.2018 von 2.787 Punkten. Trend seit 2009 fast ununterbrochen steigend (blaue steigende Linien). Kursziel weiterhin 2.900.

Trend und Kursziele:
Trend: langfristig steigend
Kursziele: 2.900, langfristige Kursziele aus Okt. 2011 1.700/1.800 sind „abgearbeitet“.
Gültigkeit: bis Unterschreiten 1.504 (6)

Gültige Signale:
Shortsignal unterhalb 1.834 (1).
Longsignal ab 1.985 (5)
Erneutes Longsignal oberhalb von 2.148 (4), gleichzeitig neues Allzeit-Hoch

Stopps (Ausblick):
↓  Stop-Loss und Warnsignal: High-Pole unter 2.235 (2)
↓  Umkehrsignal: Erneutes Shortsignal unterhalb von 1.798 (3)

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei