Nach einem sehr starken Jahr an den Aktienmärkten, insbesondere den amerikanischen, hatten viele Marktbeobachter erwartet, dass es die drei US-Leitindizes zum Jahresbeginn etwas ruhiger angehen lassen. Stattdessen hüpfte zum Beispiel der Dow Jones Index (WKN: 969420 / ISIN: US2605661048) so schnell 1.000 Punkte aufwärts, wie wir dies in letzter Zeit nur noch von sogenannten Kryptowährungen kennen.

Neben der US-Steuerreform gibt es noch ein paar weitere Gründe für den guten Lauf der US-Börsen. Welche dies sind, was für spannende Daten in den nächsten Tagen anstehen und mit welchen Produkten Anleger möglicherweise die im historischen Vergleich betrachtet immer noch recht niedrigen Volatilitäten ausnutzen können, dies alles erfahren Sie in unserem heutigen X-perten-Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: markteinblicke.de

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
marktEINBLICKE um 12: DAX mit neuem Anlauf, Wirecard darf sich freuen | marktEINBLICKE Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] ISIN: DE0008469008) einmal mehr für leichte Kurszuwächse. Mit der Euphorie, die wir weiter an der Wall Street beobachten können, hat dies jedoch überhaupt nichts zu tun. Stattdessen müssen sich Anleger am […]