Bildquelle: Pressefoto Cancom

Auch wenn der Abhörskandal und die Enthüllungen von Edward Snowden zu den Überwachungs- und Spionagepraktiken der Geheimdienste schon eine Weile her sind, kann sich der IT-Dienstleister CANCOM (WKN: 541910 / ISIN: DE0005419105) weiterhin als deutscher Anbieter von Cloud-Diensten profilieren.

Quelle: de.4.traders.com

Zu Beginn der neuen Woche konnte CANCOM auch deshalb einmal mehr starke Geschäftszahlen vorlegen. Die Börse feierte die Zahlen derart, dass sich die CANCOM-Aktie am Dienstag erneut an die Spitze des TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275) setzen konnte, nachdem das Papier bereits am Montag mit einem satten Kursplus von etwas mehr als 7 Prozent aus dem Handel gegangen war.

2017 lagen die konzernweiten Umsatzerlöse bei 1,16 Mrd. Euro. 13,5 Prozent mehr als noch 2016. Damit hat CANCOM seinen beeindruckenden Wachstumskurs fortgesetzt. 2011 lagen die Erlöse noch bei 544,4 Mio. Euro. Besonders gefreut hat es Investoren, dass CANCOM im Schlussquartal 2017 die Wachstumsdynamik im Vergleich zum Rest des Jahres noch einmal steigern konnte.

CANCOM-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Es ist nicht das erste Mal, dass CANCOM überzeugende Geschäftsergebnisse vorlegen konnte. Die im TecDAX gelistete CANCOM-Aktie gehört seit längerer Zeit zu den Anlegerlieblingen. Dabei hat sich der Wert des Papiers im vergangenen Jahr in etwa verdoppelt. Da sich CANCOM mit dem Cloud Computing einem ausgewiesenen Wachstumsfeld verschrieben hat sind weitere Kurszuwächse drin.

Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich auch ein Morgan Stanley Faktor-Zertifikat long auf CANCOM (WKN: MF1G7A / ISIN: DE000MF1G7A6) an. Skeptiker finden auf der Short-Seite ebenfalls genügend passende Produkte wie dieses Morgan Stanley Faktor-Zertifikat short auf CANCOM (WKN: MF2LS1 / ISIN: DE000MF2LS10).

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Cancom


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here