Bildquelle: Pressefoto Daimler

Die jüngste Markterholung hat dafür gesorgt, dass die Daimler-Aktie (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) zuletzt eine bessere Kursperformance an den Tag legen konnte. Allerdings sind es auch die Schwaben selbst, die einiges dafür getan haben, dass das Papier auf Erholungskurs ist.

Nicht umsonst führen die Analysten bei Goldman Sachs die Daimler-Aktie weiterhin mit einem „Buy“-Rating, während das Kursziel bei 90,00 Euro liegt. Dies entspricht derzeit einem Kurspotenzial von rund 25 Prozent. Auf Analystenseite wird unter anderem auf die großzügige Ausschüttung verwiesen. Außerdem gefallen Finanzmarktteilnehmern bekanntlich auch die Aufspaltungspläne bei den Schwaben.

Daimler-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Die Daimler-Aktie litt im vergangenen Jahr kurzzeitig unter den Diskussionen rund um den Diesel, allerdings haben unter anderem die starken Absätze bei der Pkw-Marke Mercedes-Benz gezeigt, dass die verschiedenen Skandale nicht nur Daimler, sondern auch anderen Autobauern kaum etwas ausmachen.

Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich auch ein HSBC Long Mini Future Zertifikat auf Daimler (WKN: TD7VYA / ISIN: DE000TD7VYA4) an. Wer bei Daimler Short gehen möchte, hat mit einem HSBC Short Mini Future Zertifikat auf Daimler (WKN: TR1WNA / ISIN: DE000TR1WNA2) die Gelegenheit von fallenden Kursen zu profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Daimler

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
marktEINBLICKE um 12: Geht dem DAX erneut die Puste aus? | marktEINBLICKE Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Die Topwerte im DAX sind Deutsche Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055), adidas (WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0) und Merck (WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905). Gut läuft es auch für Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000). Warum auch nicht? Schließlich konnten die Schwaben zuletzt für gute Nachrichten sorgen, während sich der Gesamtmarkt beruhigt hatte. Außerdem gab es heute einen positiven Analystenkommentar. […]