In dieser Woche stehen die Notenbanken im Fokus. Insbesondere der Auftritt des neuen Fed-Chefs Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des Senats dürfte interessant werden.

Unternehmensmeldungen:
Unter anderem von BASF (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111), Bayer (WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017), Beiersdorf (WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000), Fresenius (WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604), Fresenius Medical Care (FMC) (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802), Aixtron (WKN: A0WMPJ / ISIN: DE000A0WMPJ6), BB Biotech (WKN: A0NFN3 / ISIN: CH0038389992), Salzgitter (WKN: 620200 / ISIN: DE0006202005), Aareal Bank (WKN: 540811 / ISIN: DE0005408116) , Klöckner (WKN: KC0100 / ISIN: DE000KC01000), Dürr (WKN: 556520 / ISIN: DE0005565204), Dialog Semiconductor (WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006), Carrefour (WKN: 852362 / ISIN: FR0000120172), 3D Systems (WKN: 888346 / ISIN: US88554D2053), Monster Beverage (WKN: A14U5Z / ISIN: US61174X1090), Zalando (WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111), Kion (WKN: KGX888 / ISIN: DE000KGX8881), Peugeot (WKN: 852363 / ISIN: FR0000121501).

Anstehende Termine der Handelswoche:
Veröffentlichung VerbraucherpreisIndex (Di), Rede von FED Chef Powell (Di), Veröffentlichung Bruttoinlandsprodukt (Mi), Chicagoer Einkaufsmanagerindex (Mi), Erstanträge Arbeitslosenunterstützung (Do), Veröffentlichung ISM verarbeitendes Gewerbe (Do), Parlamentswahlen Italien (So)

Charttechnik im Dax:
Unterstützungen bei 12.200, 12.330 und 12.420 Punkten, Widerstände bei 12.600 und 12.740 Punkten

Ihr X-markets-Team

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei