Bildquelle: © W. Streitfelder für Österreichische Post AG

Egal, ob Marktturbulenzen, Geschäftszahlen oder andere News, die Aktie der Österreichischen Post (WKN: A0JML5 / ISIN: AT0000APOST4) setzte ihre Seitwärtsbewegung in den vergangenen Monaten fort. Die jüngsten Geschäftszahlen scheinen nun jedoch einen wichtigen Impuls geliefert zu haben.

Wie bei allen traditionellen Briefzustellern, ist auch bei der Österreichischen Post das Briefgeschäft rückläufig. 2017 wurde dort ein Umsatzrückgang um 2,1 Prozent verbucht. Wie gut, dass der Online-Handel boomt und Paketzusteller sich vor Aufträgen kaum retten können. Das Paketwachstum wurde im Vorjahr auf plus 17,7 Prozent beziffert, so dass die Rückgänge im traditionellen Briefgeschäft mehr als aufgefangen werden konnten. Konzernweit stiegen die 2017er-Erlöse um 2,3 Prozent auf 1,9 Mrd. Euro. Die Dividende steigt um 5 Cent auf 2,05 Euro je Aktie.

Für 2018 geht das Management bei der Österreichischen Post sowohl auf der Umsatzseite als auch beim operativen Ergebnis (EBIT) von Werten auf dem Niveau des Vorjahres aus. Nicht sonderlich spannend – auf den ersten Blick. Der ATX-Konzern will das anhaltende Marktwachstums im Bereich der Privatkundenpakete noch besser nutzen und zum Beispiel die Sortierleistung innerhalb der nächsten vier Jahre auf über 100.000 Pakete pro Stunde verdoppeln.

Österreichische-Post-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Die Aktie der Österreichischen Post ist zuletzt nicht gerade durch einen steilen Anstieg aufgefallen. Dafür überzeugt der Konzern mit einer attraktiven Ausschüttung. Mit einer Dividende von 2,05 Euro je Aktie kommt man derzeit auf eine satte Dividendenrendite von mehr als 5 Prozent. Zudem dürften sich die Investitionen in das Wachstumsfeld Paketzustellung mittelfristig auszahlen und der Aktie raus aus ihrer Seitwärtsbewegung verhelfen.

Wer gehebelt von Kurssteigerungen der Aktie der Österreichischen Post profitieren möchte, setzt beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen HVB Mini Future Bull auf den österreichischen Post- und Logistikanbieter (WKN: HV994W / ISIN: DE000HV994W5).

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: © W. Streitfelder für Österreichische Post AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei