Bildquelle: markteinblicke.de

Den für Privatanleger interessanten offenen Publikumsfonds flossen im Februar 2,2 Mrd. Euro an neuen Geldern zu. In den ersten beiden Monaten des Jahres liegt das Plus sogar bei 13,6 Mrd. Euro. Die Fondsgesellschaften verwalteten Ende Februar 2018 ein Vermögen von 3 Bio. Euro. Davon entfällt laut Branchenverband BVI 1 Bio. Euro auf offene Publikumsfonds.

Immer beliebter werden hierzulande die Mischfonds. Laut BVI hat sich das verwaltete Vermögen der Mischfonds seit Ende 2011 von 111 Mrd. Euro auf derzeit 270 Mrd. Euro mehr als verdoppelt. Dabei investieren Anleger immer mehr in Mischfonds, die verstärkt auf Aktien setzen.  Trotz der wachsenden Beliebtheit bleiben die Aktienfonds die volumengrößte Gruppe der offenen Publikumsfonds. Ihr verwaltetes Vermögen stieg in den letzten zwölf Monaten um 10 Prozent auf 395 Mrd. Euro. Dabei dürfen sich Aktien-ETFs über neue Anlegergelder freuen, während zuletzt aus aktiv gemanagten Aktienfonds Gelder abgezogen wurden.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here