Bildquelle: markteinblicke.de

Der Deutsche Derivate Verband (DDV) hat das Redaktionsteam „Geldanlage“ des Handelsblatts als Journalisten des Jahres 2018 ausgezeichnet. Die Redaktion wurde für ihre fortwährende, sehr fundierte Berichterstattung und für die Vielzahl qualitativ hochwertiger Beiträge im Ausschreibungszeitraum geehrt, heißt es.

Der Preis ist laut DDV-Angaben mit 5.000,- Euro dotiert. Dem Geldanlageteam des Handelsblatts gehören Robert Landgraf (stellv. Ressortleiter Finanzen), Susanne Schier (Teamleiterin), Andrea Cünnen, Georgios Kokologiannis, Ingo Narat, Reiner Reichel, Katharina Schneider, Jessica Schwarzer und Matthias Streit an, so der DDV.

„Wir freuen uns, dass sich die Jury einstimmig für das Handelsblatt-Redaktionsteam Geldanlage entschieden hat. Mit dieser Auszeichnung würdigen wir die Leistungen eines herausragenden Journalismus, der trotz Schnelllebigkeit der Zeit durch hartnäckige Recherche überzeugt und sich dabei der Objektivität verpflichtet fühlt“, so Lars Brandau, Geschäftsführer des DDV.

Bildquelle: markteinblicke.de / DDV

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei