Bildquelle: markteinblicke.de

Nachdem der DAX am Mittwoch deutlich nachgab, hat sich die Lage am Donnerstag stabilisiert. Seitens US-Präsident Trump gab es keine neuen Eskalationen. Daten gab es dennoch: Die Inflation in Deutschland ist dank der Energiepreise auf 2,1 Prozent gestiegen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,3% 12.451
MDAX +0,2% 26.197
TecDAX +0,7% 2.813
SDAX +0,7% 12.151
Euro Stoxx 50 +0,0% 3.423

Die Topwerte im DAX sind heute die Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802), nachdem Berenberg die Aktie mit „Buy“ und Kursziel 100,80 Euro empfohlen hatte. Ebenfalls gefragt ist der gestrige Tagesverlierer thyssenkrupp (WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001). Anleger setzen hier auf eine Erholung der gefallenen Stahlaktie. Am Ende des DAX finden sich Papiere der Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001) – allerdings ohne konkrete Nachrichten. Für positive Nachrichten sorgt auch Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554). Die im TecDAX gelistete Aktie des Hamburger Windturbinenherstellers legt deutlich zu, nachdem das Unternehmen starke Zahlen zum Auftragseingang gemeldet hat.

DAX long

DAX short

WKN

HU67A0

HU7YDU

Basispreis (Strike)

9.421,85 Pkt.

15.387,49 Pkt.

Knock-out-Barriere

9.520,00 Pkt.

15.300,00 Pkt.

Einlösungstermin

open end

open end

Hebel

4,10

4,25

Kurs (12.7.18 12:12)

30,38 EUR

29,27 EUR

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag leicht gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1678 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,1735 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8522 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag behauptet. Zuletzt war WTI mit 70,97 US-Dollar je Barrel 0,5 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,7 Prozent auf 74,70 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.244 US-Dollar je Unze (+0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein freundlicher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,+% 24.834
NASDAQ100-Future +0,4% 7.285
S&P500-Future +0,5% 2.786

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei