Bildquelle: markteinblicke.de

Die zooplus-Aktie (WKN: 511170 / ISIN: DE0005111702) ging am Donnerstag mit einem Kurssprung von 9 Prozent aus dem Handel. Zwischendurch ging es sogar um mehr als 10 Prozent in die Höhe. Im Gegensatz dazu nahmen Anleger am Freitag Gewinne mit, da es für das SDAX-Papier nun schon seit einigen Tagen rund läuft und die kurzfristige Kursschwäche nachhaltig vorbei zu sein scheint.

Der zwischenzeitliche Kursrücksetzer wurde am Markt mit einer wenig optimistischen Prognose für 2018 erklärt. Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf hatte sich für das laufende Geschäftsjahr lediglich ein Umsatzplus von 21 bis 23 Prozent vorgenommen. Zudem drücken die weiterhin hohen Wachstumsinvestitionen auf die Ergebnisse. Das nun für das erste Quartal ausgewiesene Umsatzplus von knapp 26 Prozent auf 323 Mio. Euro entschädigte für vieles.

zooplus-Chart: boerse-frankfurt.de

zooplus konnte zu Beginn des Jahres 2018 in allen 30 Ländermärkten ein zweistelliges Umsatzwachstum hinlegen. Laut zooplus-Management wurde der Anstieg der Umsatzerlöse durch eine beständig sehr hohe Kundenloyalität und einen signifikanten Anstieg der Anzahl

Quelle: de.4.traders.com

FAZIT. zooplus kommen gleich mehrere Entwicklungen zugute. Der Internet-Handel boomt. Dafür hat nicht nur Amazon gesorgt. Außerdem kaufen Haustierliebhaber nicht mehr nur Futter für ihre Lieblinge. Diese werden immer mehr vermenschlicht, so dass der Absatz von allerhand Accessoires angekurbelt wird. Auf diese Weise wird das eigene Geschäft deutlich breiter. Höhere Margen dürften sich ebenfalls erreichen lassen, wovon letztlich auch die zooplus-Aktie profitieren sollte.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

TEILEN

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Setzt zooplus die richtigen Prioritäten? | marktEINBLICKE Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] der Bekanntgabe der vorläufigen Eckdaten für das erste Quartal 2018 gab es nun die genaueren Ergebnisse. Die Umsätze kletterten um 26 Prozent auf 323 Mio. Euro. […]