Im Zuge unserer Neuausrichtung wurden wir oft gefragt, warum wir auf die Verknüpfung von Geldanlage und Lebensart setzen. Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Geldanlage ist kein Selbstzweck. Wer sich nichts gönnt und nur spartanisch lebt, freut sich zwar vielleicht über seinen Depotbestand, aber glücklich wird man von Geld allein bekanntlich nicht.

Die Familie ist vielen heilig. Fragt man die Deutschen, welche Lebensziele am wichtigsten sind, kommt bei den meisten als Antwort: Familie und Freunde. Das verwundert nicht, denn diese Menschen sind es, die einen Alltag lebenswert machen.

Infografik: Was wirklich zählt im Leben | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Finanzen nicht vernachlässigen. Doch auch auf den weiteren Plätzen sind nicht zu unterschätzende Faktoren wie Sicherheit und Geborgenheit, Lebensfreude sowie Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Alle drei Aussagen haben etwas mit Lebensart zu tun. Und doch ist für deren Realisation auch einen weiteren Faktor notwendig, den man nicht in unerschöpflichem Maße zur Verfügung hat: Geld. Um diesen Faktor sollte man sich zumindest regelmäßig kümmern. Das machen aber längst nicht alle…

Infografik: Viele Deutsche vernachlässigen die Finanzplanung | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Wer nun wissen will, wie aus unserer sicht Geldanlage und Lebensart zusammengehören, sollte sich einmal unser Video zu marktEINBLICKE ansehen.

FAZIT. Geldanlage und Lebensart gehören für uns zusammen. Nur wer sich selbst ab und zu etwas gönnen kann, lebt auch. In vielen Bereichen ist dies mit Geld verbunden, wodurch sich der Kreis zur Geldanlage wieder schließt. Lebensart ist für uns eine tolle Reise mit der Familie, ein gutes Essen mit Freunden, ein gutes Buch mit passendem Drink und einer Zigarre am Kamin, ein Tag auf dem Golfplatz und alles, was das Leben etwas luxuriöser und bunter macht.

In diesem Sinne,
weiterhin viel Erfolg bei der Geldanlage und beim alltäglichen Lebensgenuß

Ihre marktEINBLICKE-Gründer
Christoph A. Scherbaum & Marc O. Schmidt

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei