Bildquelle: markteinblicke.de

Börsenphasen können lang oder kurz sein. Um als Trader entsprechend agieren zu können, muss man jedoch die Umschwungphase erkennen können. Sprich die Frage nach dem Ende einer Bewegung ist höchst relevant. Mit unserem Premium-Partner CMC Markets können Sie Woche für Woche in kostenlosen Webinaren Ihr Rüstzeug für die Finanzmärkte verbessern. Am Dienstag, den 1. Mai, steht dazu eine spannende Veranstaltung auf der Agenda.

Dienstag, 1. Mai 2018, 18:00 – 19:00 Uhr
Das Ende einer Bewegung erkennen, praxisnah am Live-Chart erklärt mit Rüdiger Born

Wenn der Markt läuft, ist das toll, wenn man schon drin ist. Aber ist man zu spät und überlegt noch aufzuspringen, brennt besonders eine Frage unter den Nägeln: hat der Markt noch genügend Platz oder ist die Bewegung doch schon fast vorüber? Oder vielleicht sogar schon auf die Gegenrichtung setzen?

Im Anschluss an das Webinar haben Sie die Möglichkeit, Fragen per Chat zu stellen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Eine Übersicht über weitere Webinare finden Sie hier.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei