Bildquelle: markteinblicke.de

Die US-Zinsen haben sich in der Vorwoche nur noch kaum geändert – der Goldpreis tendiert schwächer. Andererseits stieg Rohöl weiter und in seltener Eintracht mit ihm auch der US-Dollar – einer von beiden Titeln wird wohl bald seinen Trend wechseln.

Zusammenfassung:
→ 
„Halten“. Aktuell Gegenbewegung innerhalb des Aufwärtstrends.

Trend und Kursziele:
Trend: steigend
Kursziele: moderat 1.440 USD, ambitioniert 1.770 USD
Gültig: bis Unterschreiten von 1.234 (3)

Abb. in USD, Boxsize2%, Quelle: stockcharts.com und KRONENBERG invest

Gültige Signale:
↑ 
Longsignal oberhalb von 1.309 (1)
↑ 
Erneutes Longsignal oberhalb von 1.362 (2)

Stopps (Ausblick):
↓ 
Stoploss-und Umkehrsignal: Shortsignal unterhalb von 1.234 (3)
↑ 
Neues Longsignal oberhalb 1.390 (4)

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei