Bildquelle: Pressefoto Rocket Internet

Italien, Spanien und die allgemeinen Euro-Sorgen der Anleger sorgten am Dienstag für eine schlechte Stimmung am deutschen Aktienmarkt. Bei Rocket Internet (WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6) ließ man sich davon jedoch kaum beeindrucken. Die Startup-Schmiede wollte die Welt wissen lassen, dass man weitere Fortschritte bei Wachstum und der Profitabilität machen konnte.

Rocket Internet hat im ersten Quartal 2018 einen Konzernumsatz in Höhe von 10 Mio. Euro und einen Konzerngewinn in Höhe von 75 Mio. Euro erzielt. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein dickes Minus unter dem Strich zu Buche. Außerdem wurde auf die gute Kapitalausstattung mit verfügbaren liquiden Mitteln in Höhe von 2,6 Mrd. Euro zum 15. Mai 2018 verwiesen, während ausgewählte Unternehmen wie HelloFresh, der führende Anbieter von Kochboxen, oder die Global Fashion Group weitere Fortschritte in Richtung Profitabilität gemacht hätten.

Rocket-Internet-Chart: boerse-stuttgart.de

FAZIT. Während die Rocket-Internet-Aktie am Dienstag trotz des schwachen Gesamtmarktumfelds mit einem Achtungserfolg aufwarten konnte, zeigt der kurzfristige Trend eher nach unten. Aktuell läuft das MDAX-Papier sogar Gefahr, unter die wichtige 200-Tage-Linie zu rutschen. Dies wäre ein schlechtes Zeichen. Anleger sollten abwarten, wie der Kampf um diese charttechnische Marke ausgeht.

Anleger, die auf einen Aufwärtstrend der Rocket-Internet-Aktie setzten und sogar überproportional von steigenden Kursen des MDAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: HX01AW / ISIN: DE000HX01AW4) auf der Long-Seite an. Skeptiker haben ebenfalls mit passenden Short-Produkten (WKN: HX1M6G / ISIN: DE000HX1M6G0) die Gelegenheit auf fallende Kurse der Rocket-Internet-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Rocket Internet

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
marktEINBLICKE um 12: Krisenstimmung im DAX, Rocket Internet wartet mit positiven Nachrichten auf | marktEINBLICKE Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] kann sich auch Rocket Internet (WKN: A12UKK / ISIN: DE000A12UKK6) gut behaupten, nachdem die Startup-Schmiede für das abgelaufene Quartal einen Gewinn vermeldet […]