Lange galten die US-Tech-Giganten als unangefochtene Platzhirsche, was den Börsenwert und Markenbekanntheit unter den Tech-Aktien betrifft. Seit einiger Zeit sind ihnen jedoch gewaltige Konkurrenten aus China immer dichter auf den Fersen. Dazu gehören in erster Linie der Suchmaschinenbetreiber Baidu (WKN: A0F5DE / ISIN: US0567521085), der E-Commerce-Konzern Alibaba (WKN: A117ME / ISIN: US01609W1027) und der Anbieter von Internetdienstleistungen Tencent (WKN: A1138D / ISIN: KYG875721634) – kurz BAT. Alle drei Werte sind nun in einem neuen BAT-Index zusammengefasst. Was hinter den drei Aktien genauer steckt und wie Anleger mit nur einem Produkt, dem BAT-Index-Zertifikat, in diese investieren können, erklären die X-perten im aktuellen Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pixabay / wu-gongzi

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Internetgiganten, die sich vor der US-Konkurrenz nicht zu verstecken brauchen. Diese drei sind im BAT-Index zusammengefasst. Ähnlich wie bei den FANG-Unternehmen wird auf diese Weise das Investoreninteresse […]