Bildquelle: markteinblicke.de

Bei einem Treffen mit den Vorständen der deutschen Automobilbauer in Berlin brachte US-Botschafter Richard Grenell den Verzicht auf alle Zölle für Autoim- und exporte ins Spiel. Noch ist dieser Vorschlag zwar lediglich eine theoretische Möglichkeit, an der Börse kam die unerwartete Volte der US-Administration aber dennoch gut an: Mit Vollgas rauschte der DAX auf ein neues Monatshoch bei 12.517 Punkten und brachte zur Schlussglocke ein sattes Plus von 1,2% über die Ziellinie. Das bedeutet:

Mit dem Schlusskurs oberhalb der wichtigen 12.450er-Barriere könnte der Index jetzt den Grundstein für weitere Kursgewinne gelegt haben; um die Erholung jedoch fortzuführen, wäre nun der (erfolgreiche) Sprung über die 12.600er-Schlüsselstelle nötig. Sobald die Blue Chips oberhalb dieses Bremsbereichs aus dem Handel gehen, würde sich neues Aufwärtspotenzial bis an den GD200 bei 12.780 Zählern ergeben. Allerdings darf der Blick zurück (noch) nicht fehlen:

Sobald die Notierungen wieder unter die massive Haltezone bei 12.450/12.425 abrutschen – die gestern Nachmittag übrigens noch einmal mit Erfolg auf den Prüfstand gestellt wurde – müsste mit einem neuerlichen Abtauchen bis an die ausgeprägte Unterstützung bei 12.300/12.270 gerechnet werden. Erst wenn der DAX auch diese Haltelinie durchbricht, wäre der Aufwärtsschwung wieder dahin, und eine Ausweitung der Verkäufe bis an die nächsten Chartmarken bei 12.200, 12.104 bzw. 12.000 könnte in der Folge nicht ausgeschlossen werden.

Trading-Idee steigend (Call) fallend (Put)
WKN DS39E1 DS39HD
Basispreis 10.900,00 13.625,00
Knock-out-Schwelle 10.900,00 13.625,00
Letzter Handelstag 30.10.2018 30.10.2018
Hebel 7,51 10,85
Kurs1) 16,61 11,50

1)Uhrzeit: 06.07.2018 08:16:53

Quelle: Deutsche Bank AG / X-markets

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei