Bildquelle: markteinblicke.de

Nach den deutlichen Kursverlusten vom Vortag startete der deutsche Leitindex gestern zwar eine Gegenbewegung, die in der Spitze bis auf 12.505 Punkte führte, für einen Befreiungsschlag oder ein mustergültiges Pullback hat es dabei allerdings noch nicht gereicht. Mit einem Schlusskurs knapp unterhalb der 12.500er-Marke konnten sich die Blue Chips aber immerhin an der markanten Haltezone bei 12.450/12.425 nach oben abdrücken. Spannend wird es jedoch erst im Bereich der 12.600er-Schlüsselstelle. Denn:

Angesichts einer festeren Vorbörse hat es der Index jetzt selbst in der Hand, die 100-Punkte-Kurslücke vom Mittwoch zu schließen und die 12.600er-Barriere (idealerweise per Schlusskurs) zurückzuerobern. Gelingt der Break vor dem Wochenende, könnte sich das nächste Kursziel im Anschluss bereits direkt auf den GD200 stellen, der weiterhin im Bereich von 12.780 Punkten verläuft. Von dort aus wäre dann eine Rückkehr in die November-Seitwärtsrange oberhalb von 12.850 die nächste Aufgabe für den DAX. Aber:

Noch sind die Abwärtsrisiken nicht gebannt; sollten die Kurse heute wieder nach unten wegkippen, müsste hinter das mögliche Pullback-Szenario wohl ein Haken gemacht werden. Sobald der Index erneut unterhalb von 12.450/12.425 aus dem Handel geht, würde die nächste Unterstützung bei 12.300/12.270 ein weiteres Mal aktiviert. Verlieren die Notierungen auch diesen Halt, könnte ein neuerlicher Test der 12.200er-Marke sowie des Korrekturtiefs bei 12.204 nicht ausgeschlossen werden!

Trading-Idee steigend (Call) fallend (Put)
WKN DS39E1 DS39HD
Basispreis 10.900,00 13.625,00
Knock-out-Schwelle 10.900,00 13.625,00
Letzter Handelstag 30.10.2018 30.10.2018
Hebel 7,45 11,06
Kurs1) 16,80 11,31

1)Uhrzeit: 13.07.2018 08:23:35

Quelle: Deutsche Bank AG / X-markets

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei