Bildquelle: markteinblicke.de

Es fehlte zwar der letzte, unbedingte Wille, dennoch kletterten die Blue Chips auch am Freitag weiter nach oben. Dabei erhielten die Kurse vor allem Rückenwind aus den USA, wo die ersten Großbanken ihre Bücher öffneten und der Dow Jones in der Folge wieder über die 25.000er-Hürde springen konnte. Für den DAX ging es nicht ganz so hoch, mit dem Intraday-Top bei 12.584 Punkten blieb der Index erneut unterhalb der wichtigen Schlüsselstelle bei 12.600 Zählern stecken. Damit ist das Kursziel für die neue Woche klar definiert:

Im allerersten Schritt sollten die Notierungen jetzt (per Tagesschluss!) die 12.600er-Mauer überwinden, dabei das Gap aus der Vorwoche vollständig schließen und diesen Ausbruch idealerweise mit ein, zwei festeren Sitzungen anschließend auch bestätigen. Die nächste Aufgabe wäre dann die Rückeroberung der 200-Tage-Linie bei 12.778 Punkten und die Rückkehr in die November-Seitwärtsrange oberhalb von 12.850 Zählern.

Für die Unterseite gilt hingegen: Solange die Kurse nicht unter die markante Haltezone bei 12.450/12.425 zurückfallen – hier stützen die März-Tops zusammen mit einer ausgeprägten Volumenspitze – bleibt das Geschehen als neutral einzustufen. Ein Rückfall an die 12.300er-Marke oder gar aus der Trichterformation bei 12.260 Punkten heraus würde das Chartbild dagegen deutlich eintrüben; in der Folge müsste dann bereits mit einem Abtauchen der Notierungen bis an die Unterstützung bei 12.200 bzw. bis ans Korrektur-Tief bei 12.104 gerechnet werden.

Trading-Idee steigend (Call) fallend (Put)
WKN DS39E1 DS39HD
Basispreis 10.900,00 13.625,00
Knock-out-Schwelle 10.900,00 13.625,00
Letzter Handelstag 30.10.2018 30.10.2018
Hebel 7,61 10,79
Kurs1) 16,48 11,63

1)Uhrzeit: 16.07.2018 08:18:12

Quelle: Deutsche Bank AG / X-markets

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei