Bildquelle: Evotec AG

Das Biotechunternehmen Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) kann auch im Juli mit guten Nachrichten aufwarten. Nun ist es eine Meilensteinzahlung von Bayer (WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017). Der Aktie dürfte dies den nötigen Schub verleihen.

Laut Unternehmensangaben hat die Multi-Target-Allianz mit Bayer im Bereich Endometriose eine vielversprechende niedermolekulare Substanz zur Behandlung von chronischem Husten in die klinische Phase II überführt und somit eine Zahlung von 4 Mio. Euro an Evotec ausgelöst. Diese neue Studie wurde aufgrund der positiven Ergebnisse einer Phase-I-Studie innerhalb der laufenden Bayer-Evotec Endometriose-Partnerschaft initiiert.

Innerhalb dieser Endometriose-Zusammenarbeit wurde ein Zielprotein erforscht, welches aufgrund der Besonderheit und der Expression das Potential zur Behandlung von Patienten mit akutem chronischem Husten haben könnte. Die klinische Phase-I-Studie an gesunden Probanden startete bereits im Jahr 2017 und ist nun im Juli 2018 in die Phase-II-Studie in chronischem Husten vorangeschritten. Die Evotec-Bayer-Multi-Target-Allianz wurde im Oktober 2012 eingegangen.

FAZIT. Evotec macht mit seinen Kooperationen in schöner Regelmäßigkeit positive Schlagzeilen. Dabei haben wir im vergangenen Jahr gesehen, welch steilen Anstieg das Papier hinlegen kann, wenn das Unternehmen immer wieder mit guten Nachrichten – seien es neuen Kooperationen oder Forschungserfolge – aufwartet. Zumal die Biotech-Branche ohnehin zu den Wachstumsfeldern gehört und mutigen Anlegern entsprechende Renditechancen eröffnet.

Wer gehebelt von Kurssteigerungen der Evotec-Aktie profitieren möchte, setzt beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen HVB Mini Future Bull (WKN: HU8R9T / ISIN: DE000HU8R9T1). Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, wie dieser Mini Future Bear auf den Biotech-Wert (WKN: HX1PNB / ISIN: DE000HX1PNB0).

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Evotec AG

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] den vergangenen Jahren häufig gesehen, vor allem, wenn das Unternehmen die Kursrallye mit weiteren Meilensteinen in der Forschung oder neuen Kooperationen stützen kann. Daher dürfte es für einen Einstieg trotz […]