Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

An den Aktienmärkten hat sich in der vergangenen Woche wenig geändert, die Änderungsraten im Wochenvergleich lagen zwischen -0,1 und +0,4%. Der Marktbreiteindikator NYSE-BPI stieg aber weiter an, und zwar von rund 60% auf rund 61%. Sein Status lautet weiterhin „Bull-Confirmed“, und die „Börsenampel“ steht weiterhin auf „Grün“. Erst unterhalb von 56% wechselt die „Börsenampel“ auf „Gelb“. Empfehlung weiterhin: Shortpositionen schließen (wenn nicht bereits geschehen). Longpositionen mit P&F-Kaufsignal kaufen. Gold hat ein Shortsignal gebildet.

Zusammenfassung:
„Short“. Der Aufwärtstrend wurde durchbrochen.

Trend und Kursziele:
Trend: fallend
Kursziele: moderat 1.162 USD, ambitioniert 1.096 USD
Gültig: bis Überschreiten von 1.362 (3)

Gültige Signale:
Shortsignal unterhalb von 1.259 (1)

Stopps (Ausblick):
Stoploss-und Umkehrsignal: Longsignal oberhalb 1.390 (2)

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei