Bildquelle: XING AG

Die XING-Aktie (WKN: XNG888 / ISIN: DE000XNG8888) kennt seit langem nur den Weg nach oben. Operativ läuft es rund, was wohl die Zahlen am 6. August erneut zeigen werden. Mit Blick auf die Point & Figure Charttechnik sollte man sich jetzt bereits positionieren, denn die XING-Aktie hat ein neues Kaufsignal generiert.

Zusammenfassung:

„Long“ im langfristigen Aufwärtstrend (1) durch Kaufsignal durch Überschreiten Doppel-Top bei 164 € (2). Bestätigende Kaufsignale 3-5 (Überschreiten 177 €, 192 € und zuletzt 295 €)

Folge-Kursziel jetzt 882 € (+194% Gewinn!)

Trend und Kursziele:

Trend: Long im Aufwärtstrend (1) durch Kaufsignal (2).

Kursziel: Folge-Kursziel (vertikale Methode) 882€ (+194% Gewinnchance). Erstes Kursziel aus Kaufsignal (2): 261 € erreicht. Folgeziel aus Kaufsignal (3): 282 € erreicht. Jetzt Folgeziel aus Kaufsignal (4) 882 €.

Gültigkeit: Kaufsignal gültig solange Kurse über 224 € (6). Trendbruch nach unten bei Unterschreiten der Hausse-Linie (1), aktuell bei Kursen unter 170 €.

Gültige Signale:

Kaufsignal durch Überschreiten Doppel-Top bei 164 € (2). Bestätigende Kaufsignale 3-5.

Stopps (Ausblick):

Stopp-Loss: Kurse unter 224 € (6)

Trendbruch: Kurse unter 170 €

Unterstützung: 190-200 €

Anleger, die auf das Long-Szenario setzen wollen, können dies mit einem flatex Faktor 5x Long Xing von Morgan Stanley (WKN: MF2LJ2 / ISIN: DE000MF2LJ29) gehebelt umsetzen. Das Stop-Loss ist natürlich zu beachten.

Wer trotz der postiven Charttechnik bei XING short gehen möchte, hat mit einem flatex Faktor 3x Short Xing von Morgan Stanley (WKN: MF2LSR / ISIN: DE000MF2LSR7) die Gelegenheit von fallenden Kursen zu profitieren.

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: XING AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei