Bildquelle: Siemens Healthineers

In der noch jungen Börsengeschichte von Siemens Healthineers (WKN: SHL100 / ISIN: DE000SHL1006) ging es fast nur bergauf. Nun musste die Siemens-Medizintechniksparte erstmals mit ein wenig Gegenwind fertig werden. Dieser dürfte das TecDAX-Unternehmen jedoch nicht aus der Bahn werfen.

Genauso wie viele andere deutsche Unternehmen hatte auch Siemens Healthineers zuletzt mit negativen Wechselkurseffekten zu kämpfen. Daher blieben die Umsätze im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 (Ende Juni) lediglich auf dem Niveau des Vorjahres. Höhere Investitionen sorgten sogar unter dem Strich für einen Gewinnrückgang. Allerdings sollen sich diese Investitionen langfristig rechnen. Außerdem wurden die Gesamtjahresziele bestätigt. Mittel- bis langfristig sind die Prognosen ohnehin rosig.

FAZIT. Siemens Healthineers rechnet sich große Wachstumsmöglichkeiten im Gesundheitssektor aus. Die Impulsgeber sind altbekannt. Dazu gehören alternde Gesellschaften, der medizinische Fortschritt oder das Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern. Kein Wunder, dass die Siemens-Healthineers-Aktie trotz der allgemeinen Börsenturbulenzen zuletzt eine gute Performance an den Tag legen konnte.

Anleger, die auf eine Kursrallye der Siemens-Healthineers-Aktie setzten und sogar überproportional von steigenden Notierungen des TecDAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: HX106Q / ISIN: DE000HX106Q6) auf der Long-Seite an. Skeptiker haben ebenfalls mit passenden Short-Produkten (WKN: HX39B7 / ISIN: DE000HX39B73) die Gelegenheit auf fallende Kurse der Siemens-Healthineers-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Siemens Healthineers

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Healthineers (WKN: SHL100 / ISIN: DE000SHL1006), nachdem der Medizintechnikkonzern für das Juni-Quartal stagnierende Umsätze und einen Gewinnrückgang vorgelegt […]