Bildquelle: markteinblicke.de

Texas Pacific Land Trust (TPL; WKN: 985172 / ISIN: US8826101086)hat soeben Zahlen präsentiert für das zweite Quartal und auch das erste Halbjahr 2018. Und die Zahlen stellen alles in den Schatten, denn das Wachstum ist ungebremst, sondern liegt bei deutlich über 100%. Und das Wachstum erstreckt sich über alle Bereiche, sowohl was die Lizenzeinnahmen für die Förderrechte auf den TPL-eigenen Grundstücken angeht, als auch hinsichtlich des noch relativ jungen, neuen Geschäftsfelds, dem Wasser-Business.

TPL feuert aus allen Zylindern und die Zahlen wissen nicht nur zu beeindrucken, sondern lohnen auch einen genaueren Blick…

Auf www.intelligent-investieren.net geht es weiter…

Kissig Ein Beitrag von Michael C. Kissig

Er studierte nach Abschluss seiner Bankausbildung Volks- und Rechtswissenschaften und ist heute als Unternehmensberater und Investor tätig. Neben seinem Value-Investing-Blog „iNTELLiGENT iNVESTiEREN“ verfasst Michael C. Kissig regelmäßig eine Kolumne für das „Aktien Magazin“.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Michael C. Kissig / markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei