Bildquelle: markteinblicke.de

Erneut werden hier zum Wochenstart die aussichtsreichsten Aktien unter die Lupe genommen, welche einen statistischen Vorteil für Ihr Trading aufweisen.

 

Paypal Holdings Inc: Trendrichtung Long

Paypal Holding Tages Chart
Paypal Holding Tages Chart – (Abbildung: Metatrader 5)

 

Unsere erste Edge-Aktie für die kommende Woche ist: Paypal mit der ISIN US70450Y1038 | WKN A14R7U | Kürzel 2PP.

Wir wollen es heute mal ein wenig kürzer und effizienter halten und erwähnen nur den Edge-Plan für die kommenden Aktien.

Korrigiert die Paypal-Aktie weiter und erreicht ein Preisniveau von 84.10$, so würde der Trend brechen und unser Edge wäre Geschichte.

Steigt die Aktie jedoch weiter und erreicht 93.30$, so würde unser Edge aufgehen und dies würde zu einem positiven Ergebnis führen.

 

The Coca-Cola Co: Trendrichtung Short

Coca Cola Tages Chart
Coca Cola Tages Chart – (Abbildung: Metatrader 5)

Unsere zweite und letzte Edge-Aktie für die kommende Woche ist: Coca-Cola mit der ISIN US1912161007 | WKN 850663 | Kürzel CCC3.

Korrigiert die Coca-Cola Aktie bis auf 46.85$, so würde unser Edge brechen und die Aktie könnte einen wirklich stärkeren Aufwärtsschub bekommen.

Fällt die Aktie jedoch bis auf 44.40$, so geht unser Edge auf und auch in dieser Aktie würde dies zu einem positiven Ergebnis für unseren Edge und unser Trading-Konto führen.

 

Neues Feature: Korrelations-Matrix

Wir von Statistic-Trading möchten Ihnen mit diesem neuen Feature nun noch mehr Informationen über die Edge-Aktien zur Verfügung stellen.

Somit wird es ab heute in jeder Edge-Ausgabe zu den aktuell aktiven US-Edge-Aktien eine Korrelations-Matrix geben, damit Sie Ihr Risk-Management besser anpassen können.

In unserem Hinweis deuten wir ja immer darauf hin, dass Sie sich bitte die Korrelationen anschauen sollen um nicht ein doppeltes Risiko in zwei korrelierenden Aktien zu haben.

Die Korrelations-Matrix wird Ihnen nun dieses erleichtern.

Für die Berechnung der Korrelations-Matrix nehmen wir eine Historie von 3-Jahren auf Tages-Basis.

Es ist aber so, dass wir aktuell nur die Korrelationen für die US-Aktien Ihnen zur Verfügung stellen können. Für die US-Aktien haben wir eine wunderbare und fehlerfreie Datenbasis und können somit sichergehen, dass die Korrelationen richtig berechnet worden sind.

Für Deutsche-Aktien haben wir keine so sauberen Daten und möchten somit hier sagen, dass es nur Korrelationen für aktive US-Edge-Aktien geben wird und leider nicht für deutsche Aktien.

Nun, wie schon angesagt, die aktuelle Korrelations-Matrix:

 

(Abbildung: Korrelations-Matrix KW 36)

Somit passen Sie Ihr Risk-Management nun mit diesem Wissen an und riskieren Sie nicht zu viel Kapital in zu stark korrelierende Märkte.

Wir werden die Korrelations-Matrix Woche für Woche mit den aktuellen Edge-Aktien ergänzen oder die inaktiven herausnehmen.

Hiermit sollen Sie einen noch besseren statistischen Überblick über die Edge-Aktien erhalten.

Wir hoffen, Ihnen mit der Korrelations-Matrix in Ihrem Trading weiterhelfen zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt,

Statistic-Trading

 

Risikohinweis:

Die angebotenen Marktsituationen stellen nur eine persönliche Sicht dar. Sie sind nicht als direkte Aufforderung zum Börsenhandel zu sehen. Statistic-Trading übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

 

Bitte achten Sie auf mögliche Korrelationen zum Index und auch mögliche Korrelationen der Aktien untereinander, so dass Sie nicht zu hohes Risiko fahren und Aktien mit ähnlicher Korrelation mit einer gleichen Positionsgröße traden.

Bitte machen Sie sich die Arbeit und überprüfen sorgfältig Ihre Positionen. Sie würden ja auch nicht mit Ihrem Auto ein Rennen fahren ohne zu prüfen, dass Sie genug Benzin, Bremsflüssigkeit und andere wichtige Faktoren positiv erfüllt werden.

Original abrufbar unter Trading-Treff.de bezieht sich auf 2 US-Blue-Chips, die nun näher vorgestellt werden – Paypal & Coca Cola.

Dieser Beitrag von statistictrading123 wurde von trading-treff.de zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading.

Edge-Trading oder auch Fibonacci Retracements sind spezifische Ansätze im Trading, denen sich der Redakteur von statistic-trading.de auf objektive Art und Weise nähert. Tauchen Sie ein in das statische Trading mit diesen Anregungen!

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei