Bildquelle: markteinblicke.de

Ich will so bleiben, wie ich bin – nur ein Beispiel für einen gelungenen Werbeslogan, der sich dank dauerhafter Penetration in unseren Köpfen festgesetzt hat. Doch kann man wirklich so bleiben, wie man ist? Welchen Einfluss nehmen die Entwicklungen am Markt auf unser Unternehmensbild? Wie müssen wir uns verändern, um unsere Position zu stärken, zu festigen und unsere Dienstleistung perfekt nach außen zu transportieren?

Dieser Weg wird kein leichter sein…

Die Entwicklung einer eigenen Marke ist ein langer Prozess, der nie endet. Nur wenige Unternehmen schaffen es, ihren Markenauftritt über Jahrzehnte konstant zu halten. Wer nicht mit der Zeit geht, sich anpasst und neue Impulse setzt, kann leicht in der Masse untergehen und „einer von vielen“ werden. Betrachtet man die Logoentwicklung von Marken, wie z. B. Allianz, zeigt sich, wie beispielsweise Bildmarke und Typographie im Laufe der Jahre aktualisiert werden, ohne dass der Bezug zum Unternehmen verloren geht – das vertraute Gefühl bleibt.

Die Kunst der Markenbildung

Und genau darin liegt die Herausforderung. Moderne Farben und innovative Schriftarten allein sind kein Garant für eine erfolgreiche Außenwahrnehmung. Das Gesamtkonzept zählt. In Zeiten von Digitalisierung und ständiger Datensammlung werden Transparenz und klare Kommunikation beim Kunden immer wichtiger. Was Kunden von einer Marke erwarten können, muss auf den ersten Blick deutlich werden.

PlanetHome hat sich dieser Herausforderung gestellt. Neben neugestaltetem Logo, Webauftritt und sonstiger Kommunikation wechseln wir die Perspektive und betrachten den dynamischen Markt aus Sicht unserer Kunden.

Mit satten Farben, klaren Worten und einer plakativen Bildwelt vermitteln wir die Einfachheit im komplexen Prozess der Vermittlung und Finanzierung von Immobilien, die der Kunde bei uns findet – das kreisrunde Element des neuen Logos steht dabei immer im Mittelpunkt als Zeichen für Transparenz und den Einstieg in unsere umfassende Servicewelt.

Selbstverständlich muss das Versprechen, das die Marke nach außen gibt, auch von den Mitarbeitern im täglichen Kundenkontakt gelebt werden. Auch hier ist PlanetHome mit über 98% Weiterempfehlungsquote bereits ein Vorreiter am Immobilienmarkt.

Ein Beitrag von Richard Bachem

Richard Bachem ist Chief Marketing Digital Officer der PlanetHome Group GmbH. Das Unternehmen ist einer der führenden Immobiliendienstleister in Deutschland und Österreich mit den Kernbereichen Vermittlung und Finanzierung von Wohnimmobilien. Der Fokus des Geschäftsmodells liegt dabei in der engen Zusammenarbeit mit Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern, um deren Dienstleistungsangebot für ihre Kunden rund um die Immobilie optimal zu ergänzen.
Mehr Informationen unter www.planethome.com

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: PlanetHome / markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei