Bildquelle: markteinblicke.de

In der Vorwoche konnte sich der DAX etwas erholen, der Start in diese Woche fiel alles andere als berauschend aus und am heutigen Dienstag ist erst einmal Stillstand angesagt. Schließlich stehen wichtige Entscheidungen an. Insbesondere vonseiten der Fed.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 12.364
MDAX +0,2% 26.155
TecDAX +0,1% 2.842
SDAX +0,2% 12.089
Euro Stoxx 50 -0,1% 3.407

 

Die Topwerte im DAX sind Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060), Infineon (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004) und thyssenkrupp (WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001). Auch am zweiten Tag seiner DAX-Zugehörigkeit überzeugt der Zahlungsabwickler Wirecard. Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) kam im MDAX dagegen zunächst nicht ganz so gut zurecht, heute läuft es jedoch wesentlich besser als zuletzt. Besonders interessant ist weiterhin auch der Blick auf die Goldproduzenten und den Zusammenschluss von Barrick Gold (WKN: 870450 / ISIN: CA0679011084) Randgold Resources (WKN: A0B5ZS / ISIN: GB00B01C3S32).

DAX long DAX short
WKN HU3PNN HU7YDU
Basispreis (Strike) 9.468,80 Pkt. 15.281,18 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.555,00 Pkt. 15.210,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 4,29 4,23
Kurs (25.9.18 11:36) 29,03 EUR 29,09 EUR

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1761 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Montagmittag auf 1,1773 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8494 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 72,59 US-Dollar je Barrel 0,4 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,9 Prozent auf 82,15 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.199,78 US-Dollar je Unze (+0,4 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,1% 26.647
NASDAQ100-Future +0,0% 7.588
S&P500-Future +0,2% 2.929

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei