Bildquelle: Pressefoto Daimler

Bei den großen Automobilkonzernen und wichtigen Zulieferern ging es zuletzt sehr turbulent zu. Inzwischen dürften die Negativschlagzeilen eingepreist sein, so dass nun die Erholung in Angriff genommen werden sollte. Zudem bietet die Entwicklung neuer Technologien wie der Elektromobilität enorme Wachstumsmöglichkeiten. Mit dem passenden Produkt können sich Anleger gleich mehrere Branchenvertreter ins Depot holen.

Für Investoren, die mit stabilen Aktienkursen bei wichtigen Autowerten rechnen, könnte eine 6,00 Prozent p.a. Protect Multi Aktienanleihe mit Partizipation auf Daimler, VW und Continental (WKN: VA8ME7 / ISIN: DE000VA8ME78) aktuell interessante Möglichkeiten bieten. Diese Aktienanleihe hat das Schweizer Bankhaus Vontobel derzeit in Zeichnung (Zeichnungsschluss: 26. November 2018). Vontobel gilt nicht nur bei uns als Spezialist für Aktienanleihen.

Mit dieser Protect Multi Aktienanleihe mit Partizipation besteht die Möglichkeit, an der durchschnittlichen Kursentwicklung der Aktien von Continental (WKN: 543900 / ISIN: DE0005439004), Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000)  und Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) teilzuhaben. Vontobel sagt dazu klar:

„Notieren alle Basiswerte im Beobachtungszeitraum über 80,00 Prozent ihres Anfangsreferenzpreises (Barriere), so erhält der Anleger einen Geldbetrag, der auf Basis des Durchschnitts der Wertentwicklungen aller Basiswerte ermittelt wird, mindestens jedoch den Nennbetrag. Notiert jedoch mindestens einer der Basiswerte im Beobachtungszeitraum auch nur einmal auf oder unter seiner Barriere, so erhält der Anleger am Laufzeitende den Basiswert mit der schlechtesten Wertentwicklung entsprechend des Bezugsverhältnisses dieses Basiswerts. Den Basiswert erhält der Anleger nur in ganzen Zahlen. Die Restzahlung entspricht dem Bezugsverhältnis multipliziert mit dem Referenzpreis des Basiswerts. In diesem Fall wird die Summe des Wertes des gelieferten Basiswerts am Rückzahlungstermin, der Ausgleichszahlung und den Zinsen grundsätzlich geringer sein als der Erwerbspreis des Produkts, weshalb der Anleger einen Verlust erleiden wird.“

Wichtig zu wissen: Im Gegensatz zu einer „klassischen“ Protect Multi Aktienanleihe, bei der die maximale Auszahlung auf den Nennbetrag begrenzt ist, kann der Anleger bei der Protect Multi Aktienanleihe mit Partizipation an der durchschnittlichen Wertentwicklung der Basiswerte partizipieren.

Wer mit dem Thema Aktienanleihe noch nicht ganz vertraut ist – wir geben Ihnen das nötige Wissen gerne weiter. Auf markteinblicke.de sind die Vorteile dieser Produkte ausführlich erklärt. Hier geht es zu unserem Erklär-Beitrag Aktienanleihe.

Weitere Informationen des Emittenten erhält jeder unter diesem Link:

https://zertifikate.vontobel.com/DE/Produkt/DE000VA8ME78

Bildquelle: Pressefoto Daimler

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei