Seit der Markteinführung im vergangenen Jahr hat der Tabakerhitzer IQOS mehr als 100.000 Nutzer in Deutschland. „Wir wollen unseren Kunden Produkte anbieten, die das Potenzial haben, die Risiken des Rauchens zu reduzieren“, sagt Markus Essing. Der Deutschland-Chef von Philip Morris (WKN: A0NDBJ / ISIN: US7181721090) hält im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Strategie fest, bis 2025 mit alternativen Produkten ein Umsatzvolumen von 40 Prozent zu erreichen.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Pressefoto Philip Morris International

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei