Bildquelle: markteinblicke.de

Die Deutsche Bank will 2018 nach drei Verlustjahren endlich wieder einen Gewinn ausweisen. JPMorgan (WKN: 850628 / ISIN: US46625H1005) hat allein im dritten Quartal 2018 ein Plus von 8,3 Mrd. US-Dollar eingefahren.

US-Institute dürfen sich über eine starke US-Wirtschaft, niedrigere Steuern und höhere Zinsen freuen. Zudem kommt ihnen der Umstand zugute, dass sie nach der Finanzkrise deutlich radikaler mit faulen Krediten aufgeräumt und die Kosten gesenkt haben. Kein Wunder, dass die Investorenlegende Warren Buffett seit geraumer Zeit ein Fan der US-Finanzindustrie ist.

Nun wurde auch JPMorgan in das Portfolio von Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway aufgenommen. Dieser Schritt war vorherzusehen. Schließlich arbeiten Berkshire, Amazon und JPMorgan bereits mit einem Gemeinschaftsprojekt daran, das US-Versicherungssystem zu revolutionieren.

Call Optionsschein auf JPMorgan Chase
WKN HX4XWB
ISIN DE000HX4XWB9
Emissionstag 17. Oktober 2018
Produkttyp Optionsscheine-Call
Emittent UniCredit/HVB

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei