Bildquelle: Pressebild Wienerberger

In den USA soll es nach den jüngsten Steuersenkungen bald auch ein milliardenschweres Infrastrukturprogramm geben. Es sollte also nicht schaden, wenn man als Ziegelhersteller seine Position auf dem US-Markt stärkt. Dies hat Wienerberger (WKN: 852894 / ISIN: AT0000831706) nun getan.

Über seine US-Tochter General Shale erwirbt Wienerberger das hoch profitable Unternehmen Watsontown Brick in Pennsylvania, hieß es von Unternehmensseite. Die Österreicher bauen damit die Präsenz im Nordosten der USA im Einzugsgebiet der Regionen New York, New Jersey, Maryland und Pennsylvania sowie in Kanada aus.

FAZIT. Während sich die Konjunkturaussichten für Westeuropa verdüstern, kann Wienerberger immer noch auf das Wachstum in anderen Märkten setzen. Osteuropa und die USA sollten in der derzeitigen Situation einige Möglichkeiten bieten. Außerdem dürften sich die jüngsten Kostensenkungsmaßnahmen und die Konzentration auf profitable Geschäfte auszahlen.

Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich auch ein HVB Mini Future Bull auf Wienerberger (WKN: HW79D9 / ISIN: DE000HW79D99) an. Wer jedoch bei Wienerberger Short gehen möchte, hat mit einem entsprechenden HVB Future Bear auf die Aktie des ATX-Konzerns (WKN: HX4RBX / ISIN: DE000HX4RBX9) die Gelegenheit von fallenden Kursen zu profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressebild Wienerberger

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] In den USA soll es nach den jüngsten Steuersenkungen bald auch ein milliardenschweres Infrastrukturprogramm geben. Es sollte also nicht schaden, wenn man als Ziegelhersteller seine Position auf dem US-Markt stärkt. Dies hat Wienerberger nun getan. Mehr dazu hier. […]