Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX konnte die Vorwoche mit einem ordentlichen Kursplus beenden, allerdings fiel der Wochenschluss ins Wasser. Auch am heutigen Montag reißt das wichtigste deutsche Börsenbarometer keine Bäume aus. Angesichts der jüngsten Marktentwicklungen kann man aber schon froh sein, wenn der Index um den Vortagesschluss notiert. Von einer Weihnachtsrallye jedoch keine Spur.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX

-0,1%

10.850

MDAX

-0,9%

22.094

TecDAX

-0,3%

2.513

SDAX

-0,8%

9.802

Euro Stoxx 50

-0,6%

3.075

 

Die Topwerte im DAX sind Linde (WKN: A2DSYC / ISIN: IE00BZ12WP82), Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) und Deutsche Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508). Im Fall von Linde sorgten zuletzt die Praxair-Fusion und die Aussicht auf Aktienrückkäufe für Freude bei Anlegern.

DAX long DAX short
WKN HX4APL HU90YW
Basispreis (Strike) 8.311,72 Pkt. 13.938,34 Pkt.
Knock-out-Barriere 8.405,00 Pkt. 13.855,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 4,26 3,52
Kurs (17.12.18 11:45) 25,54 EUR 30,75 EUR

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1337 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1285 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8861 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 51,61 US-Dollar je Barrel 0,7 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,9 Prozent auf 60,78 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.239,93 US-Dollar je Unze (+0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,2% 24.151
NASDAQ100-Future +0,3% 6.621
S&P500-Future +0,2% 2.607

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei