Bildquelle: Pressefoto Tesla

Schaut man auf die Autowerte, wird man überrascht sein, wer die Branche aus Anlegersicht 2018 dominiert hat. Es war der kalifornische E-Auto-Hersteller Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014). Trotz aller Widrigkeiten konnte Tesla überraschen – gelingt dies 2019 erneut?

Schaut man auf die Nachrichtenlage rund um Tesla, müsste man das Jahr 2018 als verloren ansehen. Das Durcheinander um die Tweets von Elon Musk zu einem angeblichen Tesla-Delisting und den Ansichten über die US-Börsenaufsicht SEC hätten bei jedem anderen Unternehmen destaströs geendet. Nicht so bei Tesla.

Selbst die zwischenzeitlichen Schwierigkeiten in der Produktion des „Model 3“ wurden weggeredet und am Ende konnten tatsächlich die Zielwerte erreicht werden. Die ersten Fahrzeuge konnte ausgeliefert werden und erfreuen sich seither großer Beliebtheit. Auch zwischenzeitliche Preissteigerungen wurden klaglos hingenommen. Die Produktion läuft zudem immer besser und die Verkaufszahlen steigen. Auch deshalb stand im dritten Quartal 2018 der erste Quartalsgewinn seit mehr als zwei Jahren zu Buche. Weitere sollen folgen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Aktie des kalifornischen Elektrowagenbauers konnte 2018 ein Kursplus von rund 7 Prozent hinzaubern. Die meisten großen Automobilkonzerne sind dagegen mit deutlichen Kursverlusten aufgefallen. Ob Tesla auch in Zukunft die Oberhand in Sachen Kursperformance behalten wird, bleibt abzuwarten. Schließlich liegen die Produktionszahlen immer noch deutlich unter denjenigen der etablierten Hersteller. Aber das muss ja nicht so bleiben. Von daher hat es Tesla in der Hand seine Vorreiterrolle auch an der Börse zu demonstrieren.

Anleger, die ebenfalls von der anhaltenden Stärke von Tesla überzeugt sind, können mit einem Faktorzertifikat Faktor 5x Long auf Tesla (WKN: MF6BWM / ISIN: DE000MF6BWM2) gehebelt von Kurssteigerungen profitieren. Skeptiker haben mit dem Short-Faktorzertifikat (WKN: MF2LNG / ISIN: DE000MF2LNG1) die Chance auf sinkende Kurse zu setzen.

In der Reihe Aktien 2019 schreiben wir über Aktien, die im vergangenen Jahr für Schlagzeilen gesorgt haben – positiv wie negativ. Mit dabei sind natürlich unsere Favoriten, die wahrscheinlich auch 2019 sehr gut performen könnten, aber mit Sicherheit auch Papiere, die oft in der Berichterstattung auftauchen – diese aber eher Trauerbegleitung gleicht. Mehr dazu unter Aktien 2019.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Tesla

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Beitrag “(Aktien 2019) Gelingt Tesla erneut der Branchensieg?” stammt von Markteinblicke. Es gibt keine redaktionelle Prüfung durch FOCUS Online. Kontakt zum […]