Bildquelle: markteinblicke.de

Die erste (wenn auch feiertagsbedingt verkürzte) Handelswoche endete für den DAX mit einem Paukenschlag: Ein starker Auftritt der Bullen peitschte die Kurse bis an die 10.800er-Barriere und sorgte – nach einem satten Tagesgewinn von 3,4% – für das erste positive Wochenergebnis 2019. Befeuert wurde das Kursspektakel von guten US-Arbeitsmarktdaten sowie der Aussicht auf neue Gespräche zwischen den USA und China. Die Ausgangslage für die neue Woche hat sich damit – zumindest auf dem Papier – deutlich verbessert.

Kann der deutsche Leitindex jetzt auch die 10.800er-Schwelle überbieten und damit in den trendbestimmenden 2018er-Abwärtstrendkanal zurückkehren, wäre eine Fortsetzung des jüngsten Aufwärtsschubs bis an die runde 11.000er-Barriere denkbar. Gelingt auch dort der Break, würden sich die nächsten Kursziele bereits auf die beiden markanten Tiefpunkte aus dem Oktober bzw. November vergangenen Jahres sowie, eine Etage darüber, auf die horizontale Eindämmungslinie bei 11.200 Punkten stellen. Aber Vorsicht:

Nach dem fulminanten Kurssprung vom Freitag können schnelle Gewinnmitnahmen heute nicht ausgeschlossen werden; ein Rücksetzer an die Volumenspitze knapp oberhalb von 10.600 Zählern sollte daher sicherheitshalber einkalkuliert werden. Unterhalb von 10.600 Punkten würde sich das zuletzt freundlichere Chartbild allerdings wieder zunehmend eintrüben; ein Test der 10.500er-Unterstützung müsste dann ebenso in Betracht gezogen werden wie ein erneutes Abtauchen an die markante 10.400er-Haltelinie.

Trading-Idee steigend (Call) fallend (Put)
WKN DT96QK DS7UQG
Basispreis 9.385,46 11.883,15
Knock-out-Schwelle 9.385,46 11.883,15
Letzter Handelstag Open End Open End
Hebel 7,43 10,04
Kurs1) 14,49 10,71

1)Uhrzeit: 07.01.2019 08:13:29

Quelle: Deutsche Bank AG / X-markets

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

TEILEN

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Beitrag “DAX-Analyse am Morgen: Starker Auftritt” stammt von Markteinblicke. Es gibt keine redaktionelle Prüfung durch FOCUS Online. Kontakt zum […]