Während für gewöhnlich an den Tagen um Weihnachten und Neujahr herum an den Märkten verständlicherweise Ruhe herrscht, war es dieses Jahr denn doch etwas anders. Sogar an Heiligabend gab es nicht nur Geschenke, sondern u.a. einen recht dramatischen Absturz der Ölpreise. Und auch an den US- Aktienmärkten wurden an Heiligabend keine Geschenke verteilt. Inwieweit dies alles Gehör bei der US-Notenbank fand, und welches Asset in dieser Gemengelage der lachende Dritte war; dies erfahren Sie in unserem heutigen X-Perten-Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pressefoto © Deutsche Bundesbank

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei