Bild: wallstreet:online capital AG

Wir geben in der Reihe „Ausblick 2019“ marktEINBLICKE zu den Faktoren, die das Anlegerjahr 2019 mitbeherrschen sollten. Dazu haben wir uns kompetente Verstärkung ins Haus geholt und verschiedene Börsen-Experten gebeten einen Ausblick zu wagen. Hier Thomas Soltau von FondsDISCOUNT.de.

Es ist weiterhin ein unruhiger Markt in Europa sowie eine weiterhin positive Entwicklung in Nordamerika zu erwarten. Die Zinsen in den USA werden in 2019 voraussichtlich weiter steigen, in Europa hingegen auf einem ähnlichen Niveau bleiben – ggf. mit kleineren Alibi-Zinssteigerungen.

Unstrittig ist sicherlich, dass sich der bereits in 2017 und 2018 zu beobachtende Trend rund um das Thema Cannabis als Rohstoff für unterschiedliche Branchen in 2019 enorm verstärken wird, wenn nicht sogar zum Trend der Trends avanciert. Die Legalisierung nimmt weiter seinen Lauf und wir werden, abgesehen von den Aktien, erste Investitionsprodukte für diesen Bereich sehen.

Nachdem der erste Hype bei Blockchain und Kryptowährungen vorüber ist, wird sich nun die „Old-Economy“ mit dem Thema beschäftigen und sukzessive sinnvolle Investments schaffen. Dies kann einen Nutzen in Form alltäglicher Einsetzbarkeit der Tokens mit sich bringen – z. B. das Bezahlen an Elektro-Ladesäulen oder das Bezahlen von redaktioneller Leistung im Internet durch die Werbenden etc. Die Welt wird so noch stärker vernetzt und die Strukturen weiter verschlankt. Daraus können wiederum neue Trends entstehen, die zu neuen erfolgreichen Fondsideen führen.

Thomas Soltau ist Vorstand der wallstreet:online capital AG, Betreiber von FondsDISCOUNT.de
www: fondsdiscount.de / twitter: @FondsDISCOUNTde

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bild: wallstreet:online capital AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei