Bildquelle: Pixabay / qimono

Die Evotec-Aktie (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) konnte in den vergangenen Wochen ordentlich zulegen und die 200-Tage-Linie weit hinter sich lassen. Auch dank einiger Erfolgsmeldungen. Dazu gehörten Fortschritte in der Forschung und Meilensteinzahlungen. Am Donnerstag war es Mal wieder so weit.

Evotec gab bekannt, dass das Unternehmen eine Meilensteinzahlung in Höhe von 2 Mio. US-Dollar von Second Genome, Inc. erhalten hat, einem führenden Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen im Bereich der Mikrobiom-Forschung. Die Meilensteinzahlung wurde für den Start einer klinischen Phase-II-Studie erreicht. Allerdings hielt sich der Börsenjubel dieses Mal in Grenzen.

Vor gar nicht allzu langer Zeit brachte die Kooperation mit dem US-Pharmaunternehmen Celgene (WKN: 881244 / ISIN: US1510201049) noch 14 Mio. US-Dollar ein. Allerdings wird man sich beim Hamburger Biotechnologieunternehmen auch nicht beschweren, wenn es Mal etwas weniger ist.

FAZIT. Wenn man sich die Serie der jüngsten Erfolgsmeldungen anschaut, die guten Aussichten für die Biotechnologiebranche insgesamt und Evotecs attraktive Forschungskooperationen, dann sollten in Zukunft auch wieder höhere Meilensteinzahlungen eintrudeln und der Evotec-Aktie neuen Schwung verleihen.

Anleger, die auf steigende Kurse der Evotec-Aktie setzen möchten, können dies mit einem HVB Mini Future Bull (WKN: HX5DLB / ISIN: DE000HX5DLB1) gehebelt umsetzen. Wer trotz der positiven Nachrichtenlage bei Evotec short gehen möchte, hat mit einem Mini Future Bear auf den Biotech-Wert (WKN: HX4C05 / ISIN: DE000HX4C052) die Gelegenheit von fallenden Kursen zu profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pixabay / qimono

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] ISIN: DE0005664809) interessant. Der Hamburger Biotechnologiekonzern konnte mit einer weiteren Meilensteilzahlung […]