Holger Scholze mit der Vorschau auf die wichtigsten Konjunktur- und Unternehmensdaten, die am Dienstag, dem 29. Januar 2019, veröffentlicht werden. Im Fokus dürfte dabei vor allem die zweite Abstimmung zum Brexit im britischen Unterhaus stehen.

Darüber hinaus legen 3M (WKN: 851745 / ISIN: US88579Y1010), AMD (WKN: 863186 / ISIN: US0079031078), Amgen (WKN: 867900 / ISIN: US0311621009), Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005), Biogen (WKN: 789617 / ISIN: US09062X1037), Harley-Davidson (WKN: 871394 / ISIN: US4128221086), Pfizer (WKN: 852009 / ISIN: US7170811035), SAP (WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600), Siemens Healthineers (WKN: SHL100 / ISIN: DE000SHL1006), eBay (WKN: 916529 / ISIN: US2786421030) u.a. ihre Bilanzen vor.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Pixabay / Giuliamar

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei