Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank (Fed) am Abend sowie weiteren wichtigen Konjunkturdaten agieren viele Anleger zurückhaltend. Der DAX gibt leicht nach.

Siemens (WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101) hat zuletzt weniger verdient, dafür sind die Auftragsbücher so gut gefüllt wie niemals zuvor. Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) hat zuletzt weniger iPhones verkauft, erzielt aber dennoch einen Milliardengewinn. Holger Scholze berichtet.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Siemens Healthineers

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei