Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Und immer wieder grüßt die Financial Times bei Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060). Wobei, grüßt? Jüngst ging es mit der Aktie des Zahlungsdienstleisters wieder steil nach unten. Das Gerücht: unlautere Geschäftspraktiken und frisierte Bilanzen bei Wirecard. Der Kurs bricht ein – und ein paar Shortseller freuen sich (sicherlich). So geht das schon seit Jahren – auch diesmal.

Das Pikante: Meist, wenn negativ/kritisch über Wirecard berichtet wird, ist ein Journalist der Financial Times mit von der Partie [Plusvisionen hatte hier bereits darüber berichtet]. Dan McCrum erhob im Blog FT Alphaville schon des Öfteren den Vorwurf der groben Manipulation gegen Wirecard („House of Wirecard“). Bislang haben sich diese Anschuldigungen nicht bewahrheitet (Wirecard hat seine Bücher für externe Prüfer geöffnet). Nicht erwiesen ist auch, ob McCrum gute Kontakte zu Leerverkäufern unterhält, wie es heißt. Nun will die Finanzaufsicht Bafin ermitteln, ob es zu unlauteren Spekulationen im Zusammenhang mit dem jüngsten Kurssturz gekommen ist…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter…

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressefoto Wirecard

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] der vergangenen Woche haben Berichte der „Financial Times“ die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) gleich […]