Bildquelle: Pixabay / qimono

Die Gentherapie verspricht Großes. Die Heilung von Aids oder Krebs. Die Möglichkeiten scheinen fast grenzenlos zu sein. Entsprechend gute Geschäfte könnten Firmen machen, die die passenden Mittel und Therapien im Angebot haben. Kein Wunder, dass sich Investoren trotz der Sorgen vor so genannten „Designerbaby“ sehr stark für den Bereich Gentherapie interessieren.

Um dieses Anlagethema auch für Privatanleger investierbar zu machen hat Vontobel im Juli 2018 ein Open End Partizipationszertifikat auf den Vontobel Gene Therapy Performance-Index aufgelegt. In diesem Index sind 16 Unternehmen aus dem Bereich Gen- und Zelltherapie zu finden. Die Auswahl erfolgte anhand der vom Indexsponsor Bellevue Asset Management in seinen Research-Tätigkeiten mit den höchsten Bewertungen versehenen Unternehmen.

Der Therapy Performance-Index ist zweigeteilt. Im „etablierten“ Teil sind große, am Markt lange Zeit bekannte Unternehmen wie Novartis, Celgene oder Thermo Fisher zu finden, während der Index zusätzlich aus relativ jungen hochinnovativen Biotechnologiewerten besteht. Auf diese Weise wird eine Risikostreuung hergestellt. Zudem kann man davon profitieren, wenn es einem dieser aufstrebenden Unternehmen gelingen sollte, in einem medizinischen Bereich den ganz großen Wurf zu landen.

Open End Partizipationszertifikat auf den Vontobel Gene Therapy Performance-Index
WKN VA3BPR
ISIN DE000VA3BPR6
Emissionstag 13. Juli 2018
Produkttyp Partizipationszertifikat
Emittent Vontobel

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pixabay / qimono

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei