Bildquelle: markteinblicke.de

Nachdem der DAX einen positiven Start in die neue Handelswoche hingelegt hatte, zeigte sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer am Dienstagmittag aufgrund der Unsicherheiten rund um den Brexit nur wenig bewegt.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 11.552
MDAX +0,6% 24.717
TecDAX +0,2% 2.673
SDAX +0,5% 10.805
Euro Stoxx 50 -0,1% 3.202

 

Die Topwerte im DAX sind Fresenius Medical Care (FMC) (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802), Deutsche Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004) und Merck KGaA (WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905). Die FMC-Aktie profitiert von einem positiven Analystenkommentar. Außerdem freuen sich Anleger über Aktienrückkäufen. Gut lief es auch für Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554). Beim Hamburger Windturbinenhersteller kommt die Auftragslage weiter in Schwung.

DAX long DAX short
WKN HX4APL HU78E7
Basispreis (Strike) 8.362,80 Pkt. 13.666,09 Pkt.
Knock-out-Barriere 8.460,00 Pkt. 13.575,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 3,63 5,45
Kurs (12.3.19 11:40) 31,90 EUR 21,12 EUR

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1269 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Montagmittag auf 1,1224 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8909 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 57,35 US-Dollar je Barrel 2,3 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 1,0 Prozent auf 67,29 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.296,73 US-Dollar je Unze (+0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future -0,1% 25.623
NASDAQ100-Future +0,2% 7.178
S&P500-Future +0,1% 2.785

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Ove Arscholl / Nordex

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei